Forum zum Thema Modehäuser

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Modehäuser verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Wieso finde ich nie Kleidung in meiner Größe?

Hallo Leute! Ich trage Kleidergröße 40-42 und habe leider oft Probleme etwas in meiner Größe zu finden. Die ganzen schönen Sachen die m... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Schnecki0407

Unzureichend beantwortete Fragen (35)

Mitglied Mme_Rosvita ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 11:36 Uhr
Mme_Rosvita
  • 16 Beiträge
  • 18 Punkte

Online Shops für Mode & Fashion

Was sind derzeit die besten deutschen online shops? Ich bestelle eigentlich immer bei Asos oder Zalando, würde aber gerne was neues ausprobieren!

Mitglied Pinky23 ist offline - zuletzt online am 02.02.16 um 10:44 Uhr
Pinky23
  • 4 Beiträge
  • 6 Punkte
Online Shops

Amazon (natürlich) und auch Esprit ist gut. Bei Esprit kann man Sachen in verschiedene Größen und kostenlos zurückschicken, was es nicht passt...

Mitglied Mme_Rosvita ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 11:36 Uhr
Mme_Rosvita
  • 16 Beiträge
  • 18 Punkte
@pinky23

Danke, bei Amazon habe ich irgendwie noch nie Klamotten bestellt... und ja, Esprit ist auch so ne Sache, ich mag die Schuhe voll gern, aber die Klamotten sind nicht wirklich mein Stil. Aber danke!!! werde eventuell doch nachschauen! :)

Nick
Gast
Nick

Jetzt auch Biokleidung?

Ich hab gesehen das es jetzt auch Biokleidung zu kaufen gibt wo die Wolle aus biologischen Anbau kommt. Irgendwie ist das doch ne Verarsche oder? Erst wird man krank weil die Stoffe giftig sind und wenn man was giftfreies haben will heisst es zahlen.

Cornelius
Gast
Cornelius
Biokleidung

Kartoffelsack!?

Dana
Gast
Dana
Biokleidung ist keine Verarsche

Hallo, ich denke nicht, biokleidung ist dazu da um Mode einfach verträglicher zu machen. Wenn ein Hersteller für Mode Pestizide und Giftstoffe verwendet, hast du das Problem und ihn stört es nicht. Du sollst ja nicht dafür zahlen, dass jetzt alles wieder gesund ist, sondern dass Alternativen zu den Billiganbietern wachsen können. je nach Alter gibt es mittlerweile auch Shops für junge Menschen, wie z.B. www.eigenmuse.com . Ich denke unter anderem dort kannst du sehen, dass Biomode noch nicht mal teurer ist als Standard Markenmode

Mitglied yvette ist offline - zuletzt online am 29.01.16 um 23:50 Uhr
yvette
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Internet-Shops für sexy Outfits

Hallo! ich bin immer auf der suche nach hippen sexy outfits; da ich aber feststellen muss, dass derlei shops weniger werden, da sich immer mehr ins internet verlagert, möchte ich euch fragen, welche erfahrungen ihr mit diversen portalen gemacht habt und welche zu empfehlen sind! DANKE, yvette!

Mitglied miasoria ist offline - zuletzt online am 09.07.15 um 10:38 Uhr
miasoria
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Hallo,
hier gibt eine Seite,welche Damen Kleider anbietet.
http://www.teamomode.com/catalogsearch/result/?q=sexy schaul Mal

Marianne
Gast
Marianne

Wenn die Tochter ihr Geld nur für Klamotten ausgibt...

Guten Morgen ihr Lieben! Ich suche Eltern, die mit ihren Töchtern das Gleiche durchmachen wie ich. Nämlich den ständigen Kampf darum, wofür Geld ausgegeben wird und wofür man es sich auf Seite packen sollte. Meine Tochter schmeißt alles Geld was sie hat direkt bei H&M raus. Anstatt in günstigere Textildiscounter zu gehen! Ich finde das schrecklich und fechte daher jedes Mal wieder Kämpfe mit ihr aus. Gehts euch da genauso? Wie geht ihr damit um?

Mitglied akaedita ist offline - zuletzt online am 17.11.15 um 18:39 Uhr
akaedita
  • 161 Beiträge
  • 167 Punkte
Modetrends für Mädchen

Junge Mädchen werden sehr stark von den Trends beeinflusst und wenn sie Geld haben, wird das für Mode ausgegeben. Als Eltern kann man da nicht viel machen. Der Hype, sich Klamotten zu kaufen, wird auch in ein paar Jahren vergehen.

kim2284
Gast
kim2284

Kinder und Jugendliche müssen sich ausprobieren. Dazu gehört es auch, seine Stärken und Schwächen kennen zu lernern. Wenn die Mode und Kleidung eine große Rolle spielen, sollten Eltern versuchen das zu aktzeptieren und eher zu lenken.

Vielleicht ist es ganz gut, wenn man den Mädels erklärt, auf welche Art und Weise die billigen Klamotten in Indien und in Bangladesh genäht werden. Wie viele Menschen davon leben müssen und wie schlecht diese Näherinnen bezahlt werden.

Man muss versuchen die Jugendlichen zu stärken und zu sensibilisieren, so dass sie eben nicht nur billig konsumieren.

Mitglied oneperson ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 19:50 Uhr
oneperson
  • 172 Beiträge
  • 206 Punkte

Ja, das ist ein großes Thema. Viel Mode für wenig Geld. Wer macht es möglich, die preiswerten Ketten und die Mädels sind oft dort und schmeissen das Geld in solche Läden für Lumpen, die keine qualtiät haben und voll von Chemischen Belastungsstoffen sind.

Aber es wäre wirklich wichtiger, die Jugendlichen zu sensibilisieren und ihnen zu erklären, was für ein Ausbeutersystem dahinter steht.

Mitglied giannalein ist offline - zuletzt online am 13.09.15 um 10:19 Uhr
giannalein
  • 158 Beiträge
  • 182 Punkte

Das ist auch eine Verantwortungd der Eltern. Kinder machen oft das nach, was sie zu Hause gelernt haben.

Lidija
Gast
Lidija

Sind ausländische Kaufhäuser auch in Deutschland vertreten?

Hallo und guten Abend! Ich habe mal eine Frage zu Modehäusern und Kaufhäusern die es so in der EU gibt. Wie zum Beispiel in England oder Italien. Dort gibt es einige gute Läden, die es dort total oft gibt (wie bei uns C&A) und auch noch günstig sind und gute Qualität machen. Kommen die wohl dann auch irgendwann mal zu uns herüber geschwappt? Was muss dafür passieren? Oder ist Deutschland zu teuer für diese Läden? Lidija

Schadi15
Gast
Schadi15

Gute Frage. Ich kenne jetzt nur Woolworth als Ladenkette, die es auch bei uns gibt.

martin06
Gast
martin06
Zu Woolworth

Mal abgesehen davon, dass man sich bei Woolworth überhaupt nicht zurechtfindet, weil da wirklich der Kamm bei der Butter liegt, so scheinen die bei uns auch irgendwie nicht richtig Fuß fassen zu können. Wir hatten hier jahrzehntelang einen Laden, der so lala lief und dann aber dicht gemacht hat. Karstadt aber hält sich, obwohl man da auch das Gefühl hat, dass keiner kauft und alle immer nur rumlaufen.

Karla100
Gast
Karla100

Hat jemand Infos zu dem H&M Geschenkgutschein?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe lange überlegt was ich meiner Schwester zu Weihnachten schenken könnte und mich jetzt für einen H&M Gutschein entschieden, da das ihr absoluter Lieblingsladen ist. Aber wie sieht das aus? Kann man damit z.B. auch Sachen bezahlen, die man online oder aus dem Katalog bestellt? Ich weiß, dass sie das oft macht. Weiß das jemand von euch? Ich konnte darüber keine Infos finden.

Mitglied ZHO78 ist offline - zuletzt online am 06.02.16 um 10:05 Uhr
ZHO78
  • 160 Beiträge
  • 232 Punkte

Die Gutscheine von H&M kann man nur in einer Filiale einlösen. Über den Onlineshop von H&M kann man diese Geschenkgutscheine leider nicht einlösen. Der Onlineshop hat oft zusätzlich noch andere Aktionen, wo man Geld sparen kann.

Mitglied sivil ist offline - zuletzt online am 21.03.15 um 16:34 Uhr
sivil
  • 6 Beiträge
  • 6 Punkte

Bei Douglas zum Beispiel geht das aber. :)

Mitglied chiffy ist offline - zuletzt online am 06.10.15 um 20:56 Uhr
chiffy
  • 150 Beiträge
  • 182 Punkte

Leider, ja, das geht nicht.

nikabelly23
Gast
nikabelly23

Welche Modehäuser bieten auch modische Sachen für kleine Frauen an?

Da ich nur 1,54 m "groß" bin, habe ich große Probleme, modische Kleidung (vor allen Dingen Hosen) zu finden. In der Kinderabteilung einzukaufen ist ja wohl wirklich nicht zu empfehlen. Kennt ihr Läden, wo ich eventuell fündig werden könnte? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Nikabelly

Kicki
Gast
Kicki

Es gibt verschiedene Online-Shops mit tollen Modeangeboten auch für kleinere Frauen. Peter Hahn oder auch der Heine Shop haben eine große Auswahl an Mode für kleinere Frauen.

Mitglied Bella250 ist offline - zuletzt online am 26.01.16 um 16:41 Uhr
Bella250
  • 152 Beiträge
  • 156 Punkte

Aber auch bei C&A findet man schicke modische Kleidung, wenn man kleiner gewachsen ist. Muss nicht unbedingt die Kinderabteilung sein.

Mitglied ganesh99 ist offline - zuletzt online am 03.03.16 um 09:17 Uhr
ganesh99
  • 94 Beiträge
  • 130 Punkte

Ja, es gibt schon verschiedene Shops aber man muss eben auch aufpassen, dass man wirklich die Kleidung findet, die man gerne tragen möchte, nicht jeder will unbdingt die sogeannte girli-mode tragen.

Frauen, die einen anspruchsvolleren Geschmack haben finden auch bei der Designerin Evelin Brandt eine gute und geschmackvolle Auswahl, eben auch in kleineren Größen. Früher gabe es Evelin Brandt nur in ausgewählten Geschäften zu kaufen, mittlerweile kann man das Label auch über den online shop kaufen.

Mitglied stummel42 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 13:33 Uhr
stummel42
  • 187 Beiträge
  • 257 Punkte

Ja, Evelin Brandt ist wirklich sehr empfehlenswert. Hochwertige Materialien und sehr feminine Schnitte sind mit der Marke der Berlinerin Evelin Brandt verbunden.

Mitglied fun-katja ist offline - zuletzt online am 30.12.15 um 10:25 Uhr
fun-katja
  • 165 Beiträge
  • 199 Punkte

Finde 1,54 m jetzt gar nicht unnormal klein. Ist doch fast eine normale Größe bei Frauen, da sollte man auch Klamotten in jedem normalen Laden bekommen.

Frauapfel
Gast
Frauapfel

Bin zu klein geraten, wie die richtigen Klamotten finden?

Hallo. Ich bin aufgrund meiner Größe ziemlich darauf angewiesen in der Kinderabteilung einkaufen gehen. Das ist mal überhaupt kein Spaß kann ich euch sagen! Alles was man findet hat rosa oder pink dran, oder ist mit glitzer verziert oder sieht kindisch aus. Ich habe da echt ein Problem. Wie und wo kann ich das richtige finden, was meinem Alter entsprechend aussieht (bin 26)? Was für Tips habt ihr? Gibt es hier Frauen mit dem gleichen Problem?

Mitglied pieta1000 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 16:48 Uhr
pieta1000
  • 143 Beiträge
  • 157 Punkte
Mode für kleinwüchsige Frauen

Das kann ich mir vorstellen, dass dir das stinkt, in die Kinderabteilung zu gehen. An deiner Stelle würde ich meine Sachen online bestellen. Es gibt nämlich Mode speziell für kleine Größen, nur nicht gerade im eigenen Ort.

Mitglied Tiigger ist offline - zuletzt online am 10.01.16 um 17:21 Uhr
Tiigger
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

....und bei mir ist es gerade umgekehrt: Ich bin so groß und kräftig, dass ich meine Jeans in der Herrenabteilung kaufen muss! Ich komme mir auch immer ziemlich blöd vor dabei. Aber vielleicht kaufe ich jetzt auch im Internet.

jasmins
Gast
jasmins

Gibt es Victoria Secret Dessous in Hamburg zu kaufen?

Hallo zusammen!

Ich bin nächstes Wochenende mit einer Freundin in Hamburg und wir wollten da hauptsächlich shoppen gehen. Weiß zufällig jemand von euch, ob es dort ein Victorias Secret Dessous - Geschäft gibt? Ich meine das irgendwo mal gehört zu haben. Da wo ich her komme findet man so etwas leider nicht und ich würde mir das gerne mal ansehen. Danke!

Lara
Gast
Lara

Victoria Secret Dessous findet man in Hamburg. Es gibt einige Dessous Läden in der Innenstadt, die auch Victoria Secret anbieten.

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 207 Beiträge
  • 289 Punkte

Ja, da ist kein Problem. Auch in den großen Kaufhäusern in Hamburg findet man in der Wäscheabteilung die Marke Victoria Secret. Eine ganz tolle Auswahl und die Qualität ist wirklich einmalig und super gut.

Cerstin
Gast
Cerstin

Wie gefällt euch die Unterwäsche von New-Yorker?

Hallo! Ich wollte euch fragen, wie ihr die Unterwäsche von New-Yorker findet. Bisher habe ich sie immer bei H&M gekauft und bin zufrieden. Ist die Unterwäsche von New Yorker, Marke censored, sexy, oder findet ihr eher nicht? Freue mich auf Infos von Euch:-))) LG Cerstin

Mitglied caro1994 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 17:50 Uhr
caro1994
  • 124 Beiträge
  • 226 Punkte

Die Marke censored von New Yorker ist super sexy. Als Unterwäsche unschlagbar. Dabei auch sehr angenehm beim Tragen.

AntjeD
Gast
AntjeD

Verkäuferin vergaß Diebstahlsicherung zu entfernen, steht mir Fahrgelderstattung zu?

Hallo! Gestern ist mir etwas peinliches passiert. Ich war in einem Warenhaus und habe mir eine Jeans gekauft. Zu Hause angekommen, wollte ich die Hose noch einmal anprobieren. Da bemerkte ich, daß die Kassierein vergessen hat, die Diebstahlsicherung zu entfernen. Ich versuchte, das Plastikding abzumachen, aber es ging nicht. Ich bin total sauer, weil ich 30km weit gefahren bin. Jetzt muß ich zum Kaufhaus zurück und die Sicherung entfernen lassen. Steht mir in dem Fall eine Fahrgelderstattung zu? Wer hat das gleiche schon einmal erlebt und kann darüber berichten? Im voraus herzlichen Dank! LG AntjeD

Mitglied Marry ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:35 Uhr
Marry
  • 195 Beiträge
  • 243 Punkte

So etwas ist mir auch schon einmal passiert und ich musste zum Kaufhaus zurück, um die Diebstahl-Sicherung entfernen zu lassen. Zum Glück hatte ich den Kassenbon und konnte ihn als Beweis vorlegen. Da ich Stammkundin in diesem Kaufhaus bin, bekam ich einen Gutschein für eine Tasse Kaffe und ein Stück Kuchen im hauseigenen Restaurant, weil ich auch eine weitere Anreise hatte. Ausserdem wurden mir die Kosten des Parkhauses erstattet.
Das hin und herfahren wegen der Diebstahsicherung war schon lästig...kann aber mal passieren ;)

elisabetha
Gast
elisabetha

Wie findet ihr die Preise bei Adidas Neo?

Kennt ihr adidas neo?
wie findet ihr die shops und vor allem die preise?
stöbert ihr oft in so einem adidas-neo-shop und wenn ja in welcher stadt?

Mitglied Marcus94 ist offline - zuletzt online am 30.11.15 um 19:42 Uhr
Marcus94
  • 87 Beiträge
  • 191 Punkte

Wir haben hier überhaupt keinen Adidas-Shop. Ich kaufe mir meine Sachen alle übers Internet.

Bengelchen81
Gast
Bengelchen81

Adidas Neo Shops sind super, nur die Preise nicht so :-(

sunni
Gast
sunni

Passendes Outfit für das Arbeiten in der Modebranche

Hi,
ich habe bald meinen Termin zum Probearbeiten in einem angesagten Mode-Store. Ich bin auf der Suche nach dem passenden Outfit, welches zeigt, dass ich Ahnung von Mode habe. Hat jemand vielleicht einen Tip, was ich anziehen könnte? Farbe, Stil, Schnitt?

Mitglied JeSs1Ca ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 15:44 Uhr
JeSs1Ca
  • 159 Beiträge
  • 181 Punkte

Guck dir doch die Verkäuferinnen in dem Mode-Store mal unauffällig an. Und guck mal, welche Auslagen die dort haben. Dann siehst du zumindest, was man dort für angesagt hält. Und dementsprechend solltest du dich dann auch anziehen.

Mitglied Annasusanna ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 08:19 Uhr
Annasusanna
  • 170 Beiträge
  • 212 Punkte

KOmmt auf den Mode-Store an. Ist das NKD oder KIK, dann kannst du dich anders anziehen als wenn du einer exklusiven Boutique arbeiten willst, wo die Kundinnen mit einem Glas Sekt begrüßt werden.

Mitglied trici ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 18:32 Uhr
trici
  • 161 Beiträge
  • 207 Punkte

Ich würde mich zum Vorstellungsgespräch eher "normal" anziehen, also nicht gewollt modisch. Aber in strengem Kostüm und weißer Bluse würde ich auch nicht gerade auftreten. Eher natürlich.

Pia01
Gast
Pia01

Welche Erfahrungen habt ihr mit Online-Bestellungen gemacht?

Hallo zusammen!

Eigentlich gehe ich immer sehr gerne in die Stadt wenn ich neue Klamotten brauche, aber in den letzten Monaten fehlt mir einfach die Zeit. Deshalb überlege ich, mir mal ein paar Sachen online zu bestellen. Ich habe das tatsächlich noch nie gemacht! Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Sind die bekannten Seiten zuverlässig und gibt es einen großen Unterschied was die Preise angeht?

Gruß,
Pia

Mitglied Susanne ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 09:35 Uhr
Susanne
  • 224 Beiträge
  • 278 Punkte

Ich weiß nicht, welche bekannten Seiten du meinst. Mittlerweile gibt es Tausende von Online Shops. Die meisten sind seriös und liefern zuverlässig. Schwarze Schafe gibt es überall, aber du kannst dich an Gütesiegeln wie "Trusted Shop" orientieren, wenn du die entsprechenden Shops noch nicht kennst. Übrigens hast du generell ein 14-tägiges Rückgaberecht, ohne Angabe von Gründen, was ich für eine gute Sache halte.

Tanja21
Gast
Tanja21

Wie ist eure Meinung zu Kik und Takko?

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne mal wissen was ihr eigentlich von Kik und Takko haltet. Ich habe da bis vor einigen Jahren auch mal eingekauft, aber ich finde man merkt meistens einfach die schlechte Qualität der Sachen. Ich gebe dann lieber etwas mehr aus und habe länger was von meinen Klamotten. Wie steht ihr zu dem Thema? Welche Erfahrungen habt ihr mit Kik und Takko gemacht?

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 398 Beiträge
  • 399 Punkte
Kik und Takko

Haben teilweise auch gute Klamotten.
Im Übrigen kannst Du auch beim Wöhrl/Breuninger etc. für teueres Geld schlechte Qualität kaufen.

Mitglied KKH ist offline - zuletzt online am 11.04.14 um 06:21 Uhr
KKH
  • 325 Beiträge
  • 325 Punkte
...

KIK geht garnicht, einmal und nie wieder, mehr Müll wie alles andere.
Takko kann man eigentlich ganz gut einkaufen hab schon schöne Dinge dort gefunden. Das waren aber auch Teile um die 50 Euros.

Marc
Gast
Marc
Mag beide nicht

- schlechte Qualität
- billiges Aussehen/ Styling
- Arbeitsbedingungen der Zulieferer unter aller Sau
aber wie soll das auch anders gehen, wenn ein T-Shirt 2 EUR kosten soll,
abzüglich Kosten für den Grundstoff, Farbe, Naht, Applikationen/ Druck, Transport, Lagerplatz- und Ladenmiete,... da bleibt nicht viel für die Näherin übrig.

Mitglied KKH ist offline - zuletzt online am 11.04.14 um 06:21 Uhr
KKH
  • 325 Beiträge
  • 325 Punkte
@ Marc

Nicht nur KIK, Takko haben billig Klamotten.
meist werden diese kleidungsstücke in China, Hong Kong, Taiwan odewr sonst wo hergestellt. Oft auch von Kindern.
Aber nicht nur Billiganbieten lassen dort herstellen, H & M war auch einst dabei, und ich denke mir das viele andere auch dort ihre Kleidung fertigen lassen.
Auch bei teueren Markenklamotten werden dort gefertigt.

Mitglied ho12 ist offline - zuletzt online am 28.03.16 um 08:41 Uhr
ho12
  • 76 Beiträge
  • 100 Punkte

Das ist das Allerletzte! Das Zeug ist billig und extrem schlecht. Und noch dazu werden die Verkäuferinnen zumindest bei Kik ausgebeutet. Ich kenne eine, die musste den Müll vom GEschäft mit nachhause nehmen, und geheizt wurde da im Laden auch nciht. Und dann noch die unmöglichen Produktionsbedingungen für die Arbeiterinnen in den Ländern, in denen die produzieren lassen.

Mitglied Lily_Gomez ist offline - zuletzt online am 24.02.16 um 12:13 Uhr
Lily_Gomez
  • 117 Beiträge
  • 171 Punkte

Mit dem ganzen drum und dran weiß ich jetzt nicht so Bescheid. Aber wenn man wenig Geld hat so wie ich, dann ist man schon froh über solche Läden. Und so schlecht sind die Klamotten ja auch nicht.

Mitglied Mandy ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:01 Uhr
Mandy
  • 188 Beiträge
  • 248 Punkte

Unterwäsche und Shirts usw. kaufe ich da schon. Nicht nur für mich, sondern auch für meine Kinder.

Mitglied enemenemu ist offline - zuletzt online am 26.06.15 um 17:52 Uhr
enemenemu
  • 49 Beiträge
  • 61 Punkte

Bei uns kursiert der Spruch: Denen geht es so schlecht, die klauen sogar bei Kik!
Das sagt wohl alles.

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 367 Beiträge
  • 379 Punkte

Mein Fall ist weder KiK noch Takko, AWG oder wie diese Billig-Modeketten sonst heißen. Schlechte Qualität kann man auch zu höheren Preisen andernorts bekommen. Bei C&A soll es ja dem Vernehmen nach auch drei unterschiedliche Filialkonzepte geben, wobei Nr. 3 sich dann kaum mehr von den genannten Billigketten unterscheidet.

Mizzy
Gast
Mizzy

Was haltet ihr von Promod?

Hallo allerseits!

Bei uns um die Ecke hat letzte Woche ein Promod aufgemacht. Ich war bisher noch nicht drin, aber habe in dem Schaufenster gesehen, dass die Klamotten eigentlich ganz schön sind und auch gar nicht so teuer. Habt ihr Sachen von Promod? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Mögt ihr die Marke?
Freue mich über jede Meinung!

Mitglied Tiffi93 ist offline - zuletzt online am 26.07.12 um 11:19 Uhr
Tiffi93
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte
Promod

Also ich mag Promod sehr gerne
Die Sachen gefallen mir und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut :-)

Gafsa
Gast
Gafsa
Klamotten von Promod

Die Auswahl und die modischen Aspekte von Promod sind super und das Einkaufen in den Shops macht richtig Spaß.

Mitglied Yvonne ist offline - zuletzt online am 05.03.16 um 15:35 Uhr
Yvonne
  • 211 Beiträge
  • 263 Punkte

Naja, man sollte auch bedenken, wer diese billigen Kleidungsstücke zusammennäht und wie man es verantworten kann, ein T-Shirt für zwei oder drei Euro zu tragen.

Mitglied milenkaa ist offline - zuletzt online am 27.10.15 um 09:30 Uhr
milenkaa
  • 134 Beiträge
  • 202 Punkte

Als Ergänzung zu Kik und HundM ist Promod sehr gut.

twice
Gast
twice

Ist das Fotografieren in Modehäusern erlaubt?

Hallo! Heute morgen war ich mit zwei Freundinnen shoppen. Wir waren in einem Warenhaus und haben einige Sachen anprobiert. Meine Freundinnen hatte die Idee, die trendigen Sachen anzuprobieren und sich selbst zu fotografieren. Ich habe nicht mitgemacht, weil ich dachte, das wäre verboten. Meine Freundinnen haben sich zigmal umgezogen und immer wieder neue Fotos gemacht. Es war allerdings keine Verkäuferin in der Nähe. Die anderen Kunden haben aber ziemlich sauer geschaut und sich darüber aufgeregt. Jetzt meine Frage:Darf man in Waren-oder Möbelhäusern fotografieren? Danke für alle Antworten! LG twice

Mitglied Lilly510 ist offline - zuletzt online am 15.01.16 um 21:19 Uhr
Lilly510
  • 99 Beiträge
  • 101 Punkte
Fotos auf öffentlichen Plätzen oder Warenhäusern

Mit Fotos sollte man vorsichtig sein. Das fotografieren auf öffentlichen Plätzen oder eben in Warenhäusern kann durchaus rechtliche Folgen haben. Man sollte unbedingt darauf achten, keine fremden Personen mit zu fotografieren. Die Perösnlichkeitsrechte werden damit angegriffen. Generell sollte man im Warenhaus um Erlaubnis bitten, wenn man bestimmte Kleidungsstücke am Bügel oder angezogen fotografieren möchte.

Mitglied strickstrumpf ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 20:32 Uhr
strickstrumpf
  • 149 Beiträge
  • 161 Punkte
Persönlichkeitsrechte und Fotos

Die Persönlichkeitsrechte sind in Deutschland geschützt und man sollte generell darauf achten, wenn man auf öffentlichen Plätzen oder Gebäuden fotografiert, keine fremden Menschen mit auf den Fotos zu haben. Das kann rechtliche konsequenzen haben, zumindest wenn diese Fotos veröffentlicht werden. Bei "privaten" Modeaufnahmen im Kaufhaus sollte man schon um Erlaubnis bitten. Andere Kunden könnten sich durchaus gestört fühlen. ;-)

Mitglied engerl21 ist offline - zuletzt online am 05.12.13 um 16:02 Uhr
engerl21
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Online Shoppen mit Prüfsiegel?

Im Morgenmagazin wurde neulich auf Fake Shops aufmerksam gemacht - man solle auch auf Prüfsiegel achten. Nun gut: wenn ich z.B. http://www.ateliergs.de verwende, sehe ich rechts ein "EHI geprüfter Online Shop Siegel". Was sagt mir dieses Siegel?

Manilla
Gast
Manilla
EHI

Die meisten Shops haben das. Ich habe schon öfters im Ulla Popken Shop was bestellt und der hat das Siegel auch (http://ullapopken.de/ -> ganz unten). Scheint also schon was auszusagen und deshalb hats mich jetzt auch interessiert.

Unter http://www.ehi.org/presse/pressemitteilungen/detailanzeige/article/computer-bild-testet-internet-guetesiegel-ehi-gepruefter-online-shop-unter-den-testsiegern.html findest du Infos zum ehi-Siegel. Demnach kommen je nach Siegel Unterschiedliche Kriterien zum Einsatz, das Ehi-Siegel scheint allerdings vertrauenswürdig zu sein.

Mit Klick auf das Siegel kommt man dann zur Seite https://www.shopinfo.net/zertifizierte-shops/zertifikat/index.html?memberkey=BVH&shopurl=www.ullapopken.de , es ist also nicht möglich das Siegel einfach so einzubinden, zumindest fällt es auf wenn man dann nicht drauf klicken kann.

Bei großen Shops mache ich mir aber generell keine Sorgen.

susan
Gast
susan

Wann hat H&M Samstags auf?

Hallo ihr Lieben!

Ich wollte am Samstag mal mit einer Freundin zu H&M fahren. Da es wegen dem ganzen Weihnachtsstress aber wahrscheinlich unfassbar voll sein wird, wollten wir direkt hin wenn die auf machen. Weiß hier jemand von euch vielleicht wann das ist? Oder meint ihr es ist sinnvoller hinzufahren kurz bevor die schließen? Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

Mitglied Modecenter ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 14:02 Uhr
Modecenter
  • 136 Beiträge
  • 158 Punkte
Shoppen in der Stadt

In der Regel haben die Geschäfte, auch H&M Samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnte.

lady123
Gast
lady123

Sind die Größen bei H&M normal?

Hi Leute!

Viele meiner Freundinnen beklagen sich darüber, dass die Größen bei H&M angeblich zu klein ausfallen. Ich kann das aber so eigentlich nicht bestätigen. Manchmal schon, ja, aber ich hatte da auch schon Hosen an, die ich für die Größe riesig fand. Was ist euch da bei H&M aufgefallen? Findet ihr die Größen normal oder auch zu klein? Bin gespannt was ihr sagt!

Mitglied ich28 ist offline - zuletzt online am 27.08.15 um 20:51 Uhr
ich28
  • 237 Beiträge
  • 473 Punkte

Ich finde die Konfektionsgrössen bei H&M okay. Die meisten Grössen sind ja sowieso in S, M, und L angegeben.

Die Klamotten passen prima. :-)

funny
Gast
funny

Kauft ihr Sachen bei Pimkie und Orsay?

Hallo Leute!

Was haltet ihr eigentlich von Pimkie und Orsay? Ich finde schon das die Sachen auf den ersten Blick eher abschreckend wirken. Vieles davon geht total an meinem Geschmack vorbei. Trotzdem habe ich schon das ein oder andere mal echt ein schönes Top da gefunden! Mal ordentlich zu gucken kann sich auf jeden Fall lohnen und die Preise sind wirklich super!

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 190 Beiträge
  • 246 Punkte

Ja, so halte ich es auch.

Mitglied caro1994 ist offline - zuletzt online am 01.03.16 um 17:50 Uhr
caro1994
  • 124 Beiträge
  • 226 Punkte
^^

Naja, wenn man sich erst einmal überwunden hat, findet man wirklich das ein oder andere schöne Teil :).

Mitglied JulchenB91 ist offline - zuletzt online am 01.10.13 um 10:21 Uhr
JulchenB91
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Hey,

also ich finde schon das Orsay ein parr hübsche Sachen dabei hat ;) Wenn man sich dann noch Gutscheine holt z.b. bei http://www.gutscheinpony.de/ dann wirds gleich noch günstiger.

Hab ich viel mehr von als wenn ich mir nur teure Marken Sachen kaufe.

Lg Julchen

coralee
Gast
coralee

Geht ihr auch bei Takko einkaufen?

Hey alle miteinander. Mal eine ernst gemeinte Frage, was haltet ihr von den Sachen die es bei Takko gibt? Ich habe viele Freunde die sagen, dass Takko genauso billig ist wie Kik, aber ich finde, dass die Klamotten schon modisch sind und teils auch preislich gar nicht sooo billig. Gut die Qualität ist natürlich weniger gegeben, aber dafür zahlt man ja auch nicht soviel. Was haltet ihr von Takko? Würdet ihr da einkaufen, und wenn nein, warum nicht?

Mitglied Kosilene ist offline - zuletzt online am 27.02.16 um 13:24 Uhr
Kosilene
  • 138 Beiträge
  • 186 Punkte
Ist das dein Ernst??

Ich finde weder bei Tako noch bei Kik etwas, was schön ist...Und billig ist das Material allemal! Die Preise auch! Alles in allem: nein, ich würde da nicht einkaufen. Höchstens für Karneval.

Sören
Gast
Sören
NIEMALS

Untermenschen Laden. Nur Ralph Lauren!

Natty
Gast
Natty

Gothic Läden in Freiburg im Breisgau

Hey ich heiße Natty, und suche Gothic Läden in Freiburg. Also ich bin kein GothicGirl ich suche eher so Leder Handschuhe und Nieten Armbänder und Ketten. Aber es soll halt nicht nach irgendwelchen Rollenspielen oder so aussehen. Ich wohne in Endingen und suche hier in der Nähe eben so Lederzeugs. Möglichst Preisgünstig wenn's geht. Und ich kenn mich leider in Freiburg überhaupt nicht aus. Ich weiß wirklich nicht wo irgendwelche Läden sind. Ich weiß zwar das es da so Läden gibt aber wo weiß ich eben nicht.

Mitglied nicki39 ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 16:56 Uhr
nicki39
  • 207 Beiträge
  • 289 Punkte
Online Shopping

Bestell doch einfach online?!

Neele
Gast
Neele

Zweck der Musik in Einkaufscentern?

Wenn man in Einkaufscentern shoppen geht, ertönt aus jedem Laden und teilweise auch auf den Durchgängen Musik. Ich denke mal das soll die Leute irgendwie in eine entspannte Stimmung versetzen und zum Kauf anregen. Aber ist das wirklich so ein psychologischer Grund? Was genau bezweckt die Musik, und was haltet ihr davon?

Mitglied Fede28 ist offline - zuletzt online am 29.10.15 um 11:26 Uhr
Fede28
  • 168 Beiträge
  • 372 Punkte

Im Prinzip hast dus dir schon selbst beantwortet. Entspannte Kunden sind eben auch gleichzeitig kaufwilliger... ;)

sandy007
Gast
sandy007

Was tun, wenn man die Größe der Modehäuser nicht kennt?

Hey Leute, ich bestelle mittlerweile auch gerne und viel online und habe da manchmal schon echte Fehlgriffe gehabt. Aber ziemlich krasse wie ich sagen muss. Ich habe in meinen Hosen bisher immer Größe 40 gehabt, bei manch einer Bestellung hätte wahrscheinlich nichtmal 46 gepasst! Was macht man oder vielmehr wie bestellt man, wenn man die verschiedenen Größen der Modehäuser nicht einschätzen kann? Die sind ja alle anders! Wie macht ihr das?

Mitglied willy2008 ist offline - zuletzt online am 13.03.16 um 13:58 Uhr
willy2008
  • 105 Beiträge
  • 109 Punkte
Bestellhäuser größenangaben

Manche bestellhäuser wie zb Quelle oder Gudrun Sjöden oder ich glaube auch Otto haben so grafiken, wo man schauen kann welche maße man hat und welcher konfektionsgröße das entspricht. da musst du dich einfach komplett ausmessen und dann leider jeweils bei den marken gucken, welche größe du bei denen dann hast

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 158 Beiträge
  • 172 Punkte

Ja, so mach ich das auch meistens. Ausmessen und schauen, was meine Größe ist. Ist leider sehr aufwändig, aber blöderweise ha tman ja wqirklich bei jeder Marke eine andere Größe.

Mitglied isamesih ist offline - zuletzt online am 09.09.15 um 09:38 Uhr
isamesih
  • 32 Beiträge
  • 34 Punkte

Oder Du schickst es einfach zurü ck, kriegst Dein Geld wieder und basta.

sternchen81
Gast
sternchen81

Sonst musst du halt in den Laden gehen und die Sachen erstmal anprobieren, wenn Du eine ungewöhnliche größe hast.

chilicha
Gast
chilicha

Kann ich Ware auch ohne Etikett umtauschen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir gestern einen Mantel für 120 Euro gekauft, der heute allerdings schon einen Knopf verloren hat. Das Etikett habe ich aber natürlich schon abgeschnitten. Meint ihr ich bekomme den trotzdem noch umgetauscht oder geht das wirklich nur mit Etikett und Kassenbon? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Danke schonmal!

Mitglied Ani_1973 ist offline - zuletzt online am 27.09.15 um 19:05 Uhr
Ani_1973
  • 224 Beiträge
  • 302 Punkte

Näh den Knopf doch einfach wieder an, anstatt da jetzt so nen Aufstand zu machen.

Mitglied fraenkie70 ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 21:05 Uhr
fraenkie70
  • 103 Beiträge
  • 169 Punkte
@Ani

Naja, wenn der Mantel wirklich 120 Euro gekostet hat und einen Tag später schon in seine Einzelteile zerfällt, würde ich da allerdings auch einen Aufstand machen.

@ Chilicha
Hast du den Kassenzettel noch? Dann müsstest du das auch umtauschen können.

Mitglied Scribbel ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 09:05 Uhr
Scribbel
  • 62 Beiträge
  • 88 Punkte

Ja, das kannst du umtauschen. Ich hab in meinem schlauen "Lexikon der Rechtsirrtümer" nachgeschlagen und da steht das drin. Wenn die Ware mangelhaft ist, kannst du sie umtauschen, auch ohne Etikett.

Isabella19
Gast
Isabella19

Wie findet ihr die Sachen von H&M?

Hallo! Ich wollte euch einfach mal fragen, wie ihr die Sachen von H&M findet? Ich kann an diesen Läden nicht vorbeigehen und finde natürlich immer etwas. Jetzt gibt es schon die ersten frühlingshaften T-Shirts-find ich toll und auch preiswert. Ein, zwei mal war ich mit der Qualität der Sachen nicht so zufrieden, aber bei diesen Preisen erwarte ich nicht so viel. Manchmal gibt es auch echte Designer-Teile dort zu kaufen. Natürlich auch preiswerter. Letztes Jahr habe ich mir bei H&M ein Leinenhose im Marlene-Stil mit passender Bluse gekauft. Toll! Ich würde mich freuen, wenn ihr berichten würdet, wie ihr die Sachen von H&M findet. Bin gespannt! LG Isabella19

Mitglied Milka99 ist offline - zuletzt online am 12.07.12 um 17:56 Uhr
Milka99
  • 17 Beiträge
  • 17 Punkte
Qualität

Hi,

ja ich kann bei H&M auch immer was finden. Meist ärgere ich mich aber über die Qualität. Die sachen laufen ein oder leiern schneller aus als der Sommer kommt :-) Also ich gebe lieber ein wenig mehr Geld aus und besorge mir war gescheites.

Butterfly23
Gast
Butterfly23

Kann man sich gegen den schlechten Kundenservice im Einzelhandel wehren?

Hi, ich möchte hier mal etwas loswerden.
Und zwar: Ich bin Stammkundin bei XY und ärgere mich ständig über die Unfreundlichkeit und nicht hilfsbereiten Verkäuferinnen. Ich kaufe viel bei XY, weil ich die Mode gut finde. Aber jeder Einkauf ist Nervensache. Kundenzufriedenheit, Hilfsbereitschaft und die ein gelassener Umtauschablauf ist für die Angestellten ein Fremdwort. Im Gegensatz zu Orsay, Esprit und H&M. Da werde ich freundlich behandelt und ein Umtausch ist kein Problem. Wie kann ich mich als Kunde wehren? Habt ihr ein solches Verhalten auch schon erlebt und was macht ihr dagegen? LG Butterfly23

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:30 Uhr
Tom92
  • 7100 Beiträge
  • 8128 Punkte
@ Butterfly23

Hmmmm .., du könntest dich vielleicht beim Abteilungsleiter oder der Geschäftsführung beschweren oder da nichts mehr kaufen.
Wir hatten mal so etwas ähnliches, wir wollten in einem großen Elektronikmarkt, in dem wir oft etwas gekauft haben und bis zu dem Tag auch zufrieden waren, einen Blu-Ray Player kaufen. Der war in einem anderen Elektronikmarkt ein paar Euros billiger, da wir da aber nicht hinfahren wollten, haben wir gefragt, ob wir den Blu-Ray Player auch für diesen Preis bekommen könnten. Der Verkäufer meinte nur kurz: "Wenn sie den Blu-Ray Player für diesen Preis haben wollen, kaufen sie ihn da, hier gibt es den nur zu dem angegebenen Preis".
Mein Dad wollte dann mit dem Abteilungsleiter sprechen, da meinte der Verkäufer nur: "Ich bin der Abteilungsleiter, auf wiedersehen, für mich ist das Gespräch beendet".
Seit dem Tag kaufen wir da nichts mehr, es gibt genug Elektronikmärkte, die ihre Kunden besser behandeln.
Das wird bei Mode bestimmt auch so sein, wenn die Verkäuferinnen nicht freundlich und hilfsbereit sind, einfach da nichts mehr kaufen.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Butterfly23
Gast
Butterfly23
Kann man sich gegen den schlechten Kundenservice im Einelhandel wehren?

Vielen Dank für die Hilfe!

Markus80
Gast
Markus80

Hat der Händler bei einer Reklamation das Recht auf Nachbesserung?

Hallo! Ich habe mir am Samstag eine coole Jacke von Vero Moda gekauft. Gestern habe ich sie auch getragen. Meine Freundin entdeckte aber nach einer Stunde, daß sich an der rechten Seite ein Loch in der Naht befindet. Es ist circa 2cm groß. Heute morgen ging ich zu dem Warenhaus, wo ich die Jacke gekauft hatte und wollte sie umtauschen. Doch der Abteilungsleiter will die Jacke zu der hauseigenen Schneiderei geben und das Loch zunähen lassen. Ich habe mich fürchterlich aufgeregt, weil ich keine neue Jacke bekam. Doch der Herr meinte, jeder Händler hätte bei einer Reklamation das Recht auf eine Nachbesserung. Stimmt das? ? ? Gruß Markus80

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:30 Uhr
Tom92
  • 7100 Beiträge
  • 8128 Punkte
@ Markus80

Hmmm ..., ja, Händler haben ein Recht auf Nachbesserung, aber ich weiß nicht, wie das bei deiner Jacke ist. Wenn man z.B. nach dem "zunähen" noch sieht, das da ein Loch war, dürfte meiner Meinung nach die Jacke ja nicht mehr "neuwertig" sein, da könnte es dann sein, das du einen "Preisnachlass" bekommen müsstest.
Naja, vielleicht bekommst du hier ja noch Antworten von Usern, die sich damit besser auskennen, oder du gehst mal zur Verbraucherzentrale in deiner Nähe und fragst da mal.

Mitglied Nici39 ist offline - zuletzt online am 23.08.10 um 17:42 Uhr
Nici39
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Online Shopping

Hey,
woltte mal eure Meinung zu Online Shops hören:-)
Habt ihr schon online eure Kleidung oder Schuhe bestellt und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht...welche Online Shops könnt ihr empfehlen?
Also ich kauf öfter mal online ein, gerade wenn ich auf der Suche nach ausgefallenen und edlen High Heels bin, such ich gern gezielt im Internet...

Bin auf eure Meinung gespannt:-)
LG

Mary
Gast
Mary
Online Shop

Also ich habe vor einem halben Jahr diesen Shop gefunden.
*****

Der ist echt toll, sie verkaufen Damenunterwäsche, Kinderbekleidung und Damenbekleidung für Mollige.
Schaue einfach rein vieleicht findest du da auch was schönes.
Mary

Design_Studentin
Gast
Design_Studentin

Hardcoverkataloge gesucht! Belohnung!

Kataloge aus Bekleidungsbranche gesucht!

Ich weiß das ich eine nicht übliche Bitte habe, doch wer könnte mir Hilfestellung bei der Suche nach Hardcoverkatalogen geben?

Ich suche aus Gründen der Recherche für eine Studiumsarbeit unbedingt Kataloge die verarbeitet wurden wie ein hochwertiges Buch, also mit harten Umschlag (Pappe), die als "Hardcover" bezeichnet werden.

Diese Kataloge gibt es in allen Branchen, aber vor allem auch in der Bekleidungsindustrie und darüber geht meine Semesterarbeit.

Falls euch ein Hardcoverkatalog bekannt ist, der möge mir doch bitte diesen Katalog (bzw. das Unternehmen) hier melden, damit ich diesen in meine Datenbank mit einbeziehen kann.

Sollte der Katalog mir noch nicht bekannt sein und somit meine Recherche vorantreiben, so werde ich Kontakt aufnehmen und es gibt ein Buch nach Wahl (habe einige Bücher dafür gesponsert bekommen) als Belohnung.

Vielen Dank,

Eure Design Studentin!

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 405 Beiträge
  • 405 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Bitte keine Gesuche im Forum!

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
nadineXL
Gast
nadineXL

Schnäppchen bei Quelle

Ich war gestern man im Netz auf der Quelle Seite unterwegs und kann nur sagen - Leute gucken lohnt sich. Die hauen da die Klamotten raus, das ist sagenhaft. Also da gibt es Umstandshosen für 3 Euro, Blusen für 4 Euro. Muss man natürlich bißchen suchen, aber es findet sich alles.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 00:30 Uhr
Tom92
  • 7100 Beiträge
  • 8128 Punkte
@ nadineXL

Na, dann hoffe ich, das du deine bestellte Ware auch noch bekommen wirst, bei uns in der Zeitung habe ich gelesen, das einige Waren, auch wenn sie schon bezahlt sind, gar nicht mehr ausgeliefert werden.
Eine Quelle-Shop Betreiberin hat weiterhin geschrieben, das selbst Sie nicht weiß, ob bestellte und bezahlte Waren überhaupt noch ausgeliefert werden, die in ihren Shop bestellt und bezahlt wurden. Weiterhin darf sie keine Ware mehr umtauschen, egal ob sie defekt, falsch, zu klein usw. geliefert wurde.

Erna
Gast
Erna

Qualität von Kleidung

Findet ihr nicht auch das die Qualität der Kleidung heutzutage sehr zu wünschen übrig lässt? Ich habe kein Oberteil im Schrank was älter ist als zwei Jahre weil die Klamotten dann nicht mehr tragbar sind! Aus der Form geraten, Farbe verloren oder schnell verschliessen! Wie sieht es denn bei euch aus?

Daniel
Gast
Daniel
Kleidung Qualität

Hi,

das war schon immer ein Problem!

Einkäufer können die Qualität gar nicht immer feststellen

Mitglied ladynadi ist offline - zuletzt online am 22.05.08 um 17:56 Uhr
ladynadi
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

Damenunterwäsche

Schöne weiche Hemden etc.auch für Männer?Leider sind zu wenig Anbieter in grossen grössen vorhanden. Das sollte sich ändern.

Mitglied ladynadi ist offline - zuletzt online am 22.05.08 um 17:56 Uhr
ladynadi
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte
Röcke für Männer

Habe mir einen Jeans-Hosenrock gekauft. Sieht wahnsinnig gut aus,vor allen mit Stiefeln. Warum sollen Männer das nicht trage. Schwarze Strumpfhose dazu,echt stark.

Franka
Gast
Franka

Zeichen auf Wascheinleitung in Kleidung

Es gibt ja immer Zeichen auf der Wascheinleitung in der Kleidung! Einige Zeichen sind selbsterklärend doch was bedeutet folgendes Zeichen: ein Dreieck welches durchgestrichen ist? Vielleicht kann mich hier ja jemand aufklären!

Xandra
Gast
Xandra

Schau doch mal auf:

wiki23.parsimony.net/cgi-bin/wiki/program/db-view.cgi?wiki50849;WaescheZeichen

Unbeantwortete Fragen (18)

Mitglied ilovepieps ist offline - zuletzt online am 10.07.13 um 16:13 Uhr
ilovepieps
  • 6 Beiträge
  • 8 Punkte

Erfahrungen mit styleplanet?

Hallo,

meine Bekannte hat mir vor kurzem einen Shop empfohlen, in dem es günstige, hochwertige Dessous und Ähnliches geben soll. Jetzt wollte ich mal hören ob den jemand von euch kennt? Bin bei Onlineshops immer ein bisschen vorsichtig, vor allem wenn es so gute Angebote gibt.
Kennt jemand den Shop und hat da ggfs. schon mal bestellt und kann Erfahrungen berichten?
Die Adresse ist http://www.styleplanet.com/

LG
IlovePieps

Mitglied Evalina ist offline - zuletzt online am 25.11.11 um 23:06 Uhr
Evalina
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte

Lieblings Klamottengeschäfte?

Hallo ihr Lieben,
wollte euch mal fragen in welchem Geschäft ihr am liebsten euere Klamotten kauft.
Würde mich mal interresieren :)
LG

Juli.Mond
Gast
Juli.Mond

Online-Shopping als echte Alternative?

Hi,
habe kürzlich mit einer Freundin das erste mal das Online-Shoppen ausprobiert und war wirklich sehr positiv überrascht.

was sind eure Erfahrungen mit Online-Shops?

Liebe Grüße

Klaudia
Gast
Klaudia

Wie findet ihr den Shop?

Wollte einfach mal fragen wie ihr den shop www.nkshop.de findet überlege mir da was zukaufen.

Vivian
Gast
Vivian

Gute Mode von 3 Suisse?

Habe erstmalig einen Kalender von dem Online Modehaus 3 Suisses erhalten. Leider kenn ich die Mode gar nicht und möchte ungern bestellen wenn es nichts gutes ist, find das mit den Retoursendungen immer so mühselig. Kann mir jemand was zur Qualtiät der Kleidung und des Services sagen bevor ich was bestelle und mich nachher ärger!

Hgp005
Gast
Hgp005

Welche Modehäuser sind noch übrig?

So langsam verliert man ja echt den Überblick, welches Unternehmen wann zusammenbricht und in die Insolvenz geht! Ist echt krass. Quelle weg, Hertie weg, Karstadt weg. Was bleibt da noch? Ich hab e sowieso die Befürchtung, dass es in allen Bereichen in 20 Jahren riesige Ketten gibt, die überall ein Monopol haben. Das wird schrecklich!

PetZ
Gast
PetZ

Junge Mode bei...

Da mir beim Stöbern hier im Forum aufgefallen ist, dass es anscheinend kein Problem dastellt, bisschen Werbung für bestimmte Läden/Marken zu machen, werde ich mich da wohl mal anschließen müssen ;)

Im eShop Shirt-N-Store (www.shirt-n-store.de) dessen Besitzer mir bekannt ist, gibt es eine Menge toller Markenkleidung zu günstigen Preisen zu entddecken!
Der Trend dabei liegt eindeutig bei Street-, und Fashionwear.
Hierbei hebt sich Shirt-N-Store meiner Meinung noch doch von der Masse ab, das es sich bei den Marken um Trendmarken handelt, die es so nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt.
Es gibt eine, sich ständig vergrößernde, Auswahl an Damen und Herrenbekleidung.
Einfach mal vorbei schauen.
P.S. da wie gesagt der Besitzer mir bekannt ist, kann ich euch versichern das Ihr freundliche Beratung erhalten werdet ;)
LG PetZ

Silke
Gast
Silke

Habt ihr noch Modekataloge?

Ich mein wir kennen die doch alle oder? Die Modekataloge von Otto oder Quelle oder anderen Versandhäusern. Habt ihr das noch oder guckt ihr nur noch im Internet?

Illizwerg
Gast
Illizwerg

Mode aus den USA

Wie kann man Mode aus den USA beziehen? Wie funktioniert das mit den Zollgebühren? Lohnt sich im Moment ein Einkauf von Mode aus zB Internetshops oder über Ebay. Der Dollar ist ja sehr niedrig und man bekommt alles billger drüben in den USA.

Jolanda
Gast
Jolanda

Tragt ihr teure Mode?

Ich mein wenn ich mir so Modenschauen angucke da denke ich immer wer sich das wohl leisten kann. Werden solche Kleider vom Laufsteg überhaupt getragen? Ich kann mir sowas nicht leisten.

123Meins
Gast
123Meins

Ebay - als Modehaus

Wer kauft seine Klamotten bei Ebay und geht gar nicht mehr in die Geschäfte? Ich habe schon einige klasse Schnäppchen bei den Auktionen ergattern können. Aber auch einige Fehlkäufe dabei.

Jaqueline
Gast
Jaqueline

Bald Billigkette von C&A?

Ist das so das die bald auch eine Billigkette machen und da Sachen verkaufen? Ich mag die Sachen von C&A nämlich sehr gerne und würde mich freuen.

Tamy
Gast
Tamy

Designerkleidung günstig kaufen

Wie kann man günstig Designerkleidung einkaufen? Kann man in Modehäusern nach % fragen oder macht man das bei Kleidung nicht?

Tanj
Gast
Tanj

Das Modehaus Kik

Habt ihr das auchgehört? DA weiß man auf einmal warum die die SAchen so billig anbieten können. Weil sie den Mitarbeitern Hungerlöhne zahlen. Es wird mal langsam Zeit das wir uns gegen diesen Raubtierkapitalismus zur Wehr setzen.

Henriette
Gast
Henriette

Trends bei Zara

Zara bietet ja immer die neuesten Trends zu super Preisen an. Nur leider komm ich da mit den Größen nicht so klar, mal ist L zu groß mal ist L viel zu klein, woran kann das liegen? Ich kann dort nichts ohne Anprobe zu kaufen, geht es euch auch so?

Ilse
Gast
Ilse

Klamotten im Katalog oder Modehaus kaufen?

Guten Abend, die Möglichkeit über den Versandhandel seine Klamotten zu kaufen gibts schon seit Jahren, grosse Versandhäuser mit ihren dicken Katalogen bieten da jede Menge Service für den Kunden an. Man kann die Ware bestellen und ausprobieren, wenn es nicht gefällt oder passt wird es zurück geschickt. Wenn man im Modehaus einkaufen geht dann sieht man die Kleidung direkt und hat noch das Shoppingerlebnis dabei. Was oft viel SPass macht, aber auch stressig sein kann. Was findet ihr besser beim Kauf von Klamotten? In den Modehäusern direkt einkaufen oder über einen Katalog beim Versandhandel bestellen? Lieben Gruss Ilse

Janine
Gast
Janine

Wieviel Geld gebt ihr im Monat für Kleidung aus?

Hey, ich habe in diesem Monat mal genau nachgehalten wie viel Geld ich für Klamotten ausgegeben habe, bin auch so circa 230 E gekommen. Dafür habe ich mir Schuhe, Hosen, BHs und Shirts gekauft. Ist das noch im Rahmen oder zuviel für Kleidung? Wie viel gebt ihr durchschnittlich im Monat für eure Klamotten aus? Wäre lieb wenn wir mal vergleichen könnten :) Janine

Büsra
Gast
Büsra

Qualität und Preis von H&M

Aloah an alle,
wir ecken in der berufsschule sehr oft aneinander. die meisten meinen die qualität und der preis ist bei H&M super, einige kaufen aber lieber bei anderen läden ein. was meint ihr dazu? kauft ihr auch die meisten sachen bei H&M oder woanders?

Neues Thema in der Kategorie Modehäuser erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.