Zwischen Job und Familie - Wie Modeschöpferin Tory Burch ihr stressiges Leben meistert

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Mit dem Label "TRB by Tory Burch" fing alles an. Mittlerweile hat die Modeschöpferin Tory Burch weltweit rund 100 Läden und vertreibt ihre Designs in nahezu allen wichtigen Luxus-Boutiquen.

Doch die 47-jährige hat auch drei Söhne. Gegenüber dem Magazin "Teen Vogue" erzählte sie nun davon, dass es nicht immer einfach sei, zwischen diesen anspruchsvollen Welten ein Gleichgewicht herzustellen.

Die 48-jährige müsse gezieltes Zeitmanagement betreiben, damit sie allen Ansprüchen gerecht wird. Manchmal verschiebe sie dann eben ein Meeting oder müsse Aufgaben delegieren - auch wenn ihr das nicht immer leicht fällt.

Burch, die laut Schätzungen des Magazins "Forbes" Milliardärin sein müsste, hat eigentlich Kunstgeschichte studiert. Ihre Karriere begann sie bei dem Designer "Zoran". Später arbeitete sie unter anderem für Vera Wang und Ralph Lauren, bevor sie schließlich ihr eigenes Label gründete.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema