Darf "Mann" in der Damenlederabteilung einkaufen?

Gast
Andreas

Hallo zusammen !
Vor allem die Frauen würde ich gern mal fragen,
ob ein Mann auch in der Damenabteilung Ledersachen kaufen darf ohne dann "tuntig" oder "transvestit" zu sein ???

Hintergrund : ich mag nicht immer nur LederJeans mit dicken Taschen , Reisverschlüssen und Schnürungen anziehen ..
Ich finde die Hosen oft viel schöner die auf all das verzichten und gerade mal Gürtelschlaufen und zwei Einschubtaschen vorn haben.
Das wirkt weniger "rockig" ist feiner und fühlt sich auch super an ...

Kann "Mann" da es ja für Männer sowas kaum gibt,dann auch in der Damenabteilung hausen,oder sieht man der Hose das dann sofort an und wird dann abgestempelt ?
Mögt Ihr Männer in solchen Hosen ohne Männermerkmale ??

Danke euch schonmal !!

Gast
Kati

Damenlederhose

Wie meinste das jetzt? versteh ich das nun ricthtig du möchtest dir eine damen lederhose kaufen? wie solte die denn geschnitten sein??

Gast
Bernd

Leder

Halllo Andreas also Ich habe Mir eine Damenlederhose gekauft aus super weichen Lammnappa Leder ohne Po taschen. Ich muß sagen Ich habe es nicht bereut. Die Verkauferin meint nur steh Mir super; bin 28 jahre und Du? Lg Bernd

Gast
Andreas Mayer

...

Ich weis nicht ob das hier erlaubt ist,das man sein Alter reinschreiben darf? Ich möchte mir als Mann unbedingt eine schwarze Damenlammnapalederhose kaufen.Und nun meine Fragen.Ist das nur etwas für Frauen oder lieber nichts für Männer.Warum sigt ma das in der Tat nur ganz selten heutzutage?.Man wird leider gleich als fetisch oder zu nuttig hingestellt, aber ich finde das einfach so wunderschön bei Frauen.Bei Catwoman wenn die in Komplett in Leder rumläuft oder ein Musiker finden wir es toll aber bei Männern nicht.? Warum denn da?Schreibt mir doch mal Ich beisse nicht Ich möchte sehr gerne wissen warum das so ist.Ich möchte wünsche mir auch unbedingt eine schwarze Damenlederhose kaufen.Also zugegeben ich bekomme solche grossen Augen wenn ich eine Frau in schwarzer auch komplett in Lederbekleidung sehe.Warum bekomme ich nirgends wo eine Atwort auf meine Frage???

Gast
Lederchrishey

Damenlederhose

Hey.also ich hab eine schwarze nappalederhose von Lewis und eine braune lammnappa Lederhose in Braun,beides DamenlederhoseN.die hab Ich mir beide bei eBay gekauft.und die sitzen Hammer geil.bis da der reissverschluss auf der anderen Seite sitzt fällt es gar nicht auf
Lg Lederchris

Mitglied swinger ist offline - zuletzt online am 05.03.17 um 09:58 Uhr
swinger
  • 719 Beiträge
  • 740 Punkte

@Lederchrishey

Aber als Mann kann man doch Männerlederhosen kaufen, warum denn solche für Frauen? Fetisch??

Mitglied UweBiancaDenise ist offline - zuletzt online am 08.09.12 um 12:08 Uhr
UweBiancaDenise
  • 1 Beiträge
  • 2 Punkte

Damenlederhosen

Guten Morgen Leute,
Ich bin Crossdresser und gehe sehr gern in die Damenabteilungen der Kaufhäuser. Hier finde ich all das, was mir persönlich sehr gefällt. Lederhosen sind dabei ein absolutes "Must have" für mich. Die Damenmode bietet in dieser Hinsicht sehr sehr viel mehr Möglichkeiten als die maskuline Herrenmode. Auch die Farben und Schnitte sind sehr viel abwechselungsreicher. Trage übrigens auch gern Lederröcke in jeder Form und Länge. Also geht ganz beruhigt in die Danabteilungen und lasst euch inspirieren und beraten.

Liebe Grüße Eure Uwe Bianca Denise Oldekamp

Gast
Lederchrishey

Damenlederhosen

Bei mir sitzen frauenlederhosen einfach besser und die Auswahl ist viel besser.bin auch schlank und komme mit der frauen große 40bestens zurecht und es ist noch keinem aufgefallen.also wo ist das Problem.mit Fetisch hat das bei mir nicht zu tun.was sagen denn die Frauen hier dazu?schimm oder?
Lg euer lederchris

Mitglied Andreas_ ist offline - zuletzt online am 15.06.14 um 18:28 Uhr
Andreas_
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

@Lederchrrishey

Genau darum gehts ! Die Damen - Lederhosen sehen besser aus , sitzen besser und kommen ohne überflüssige Reissverschlüsse und 70 Taschen in der Grösse von 1 Quadratmeter aus. Hat nichts mit Fetisch oder Transvestit zu tun !

Also schlimm ? geht ? oder geht garnicht für die Frauen ?
Sieht auf jeden Fall gut aus,bin auch schlank und komme wie Chrrishey mit der Grösse aus ...

Andreas

Mitglied Andreas_ ist offline - zuletzt online am 15.06.14 um 18:28 Uhr
Andreas_
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

@Kati

Hallo Kati !
Ja meine ich so und es geht weder um Fetisch , noch um Transgender oder Transvestiten Hintergründe !
Es ist wie ich gesagt habe,das eben die klassischen 5 Pockets oder LederJeans nicht mein Fall sind und man bei Damen - Lederhosen eben auch welche bekommt die ohne Taschen am Po und viel Gedöns auskommen.

Frage ist eben,ob man da gleich als zu weiblich abgestempelt wird,oder ob sich "Frau" auch vorstellen kann das das gut aussieht ?!

Finde die Hosen eben schlichter und schöner und schwarz oder kunkelbraun ist ja eher neutral ..

Also ?

Danke Dir :-)
Andreas

Mitglied Andreas_ ist offline - zuletzt online am 15.06.14 um 18:28 Uhr
Andreas_
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

@UweBiancaDenise

...also hast Du keine Probleme damit das die Verkäuferinnen sich räuspern das Du sogar Röcke anprobierst ? Finde ja eh das die Barriere "Herren - Damen - Abteilung" nur in unseren Köpfen ist und die Industrie mit Vorsatz Knopfleisten und Reisverschlüsse eben verschieden , bei Frauen links und Herren rechts ausgelegt hat um ein und das selbe 2mal zu unterschiedlichen Preisen an die Kunden bringt ...
Bei mir bezieht sich das auf "Lederhosen" und Lederjacken" die sind eben um einiges feiner gestaltet,es gibt um ein vielfaches mehr Auswahl und würde mich interessieren wie die Damen das sehen ?!

Andreas

Mitglied Andreas_ ist offline - zuletzt online am 15.06.14 um 18:28 Uhr
Andreas_
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

@Bernd

Hallo Bernd !
Finde ich super und wenn ich das richtig verstehe war die Verkäuferin auch angetan und hatte kein Problem damit das Du in der Damenabteilung unterwegs warst ?!
Genau das finde ich nämlich auch,die Hosen sehen viel besser aus ...

Andreas

Danke für die super Antworten hier ...schön das "Mann" sich mal austauscht und ich nicht allein bin mit meiner Meinung ;-)

Gast
Kurt

Damenlederhose

Mal ganz ehrlich, als mann, der ich nunmal bin, würde ich nie mit einer damenlederhose rumlaufen. ich käme mir als mann lächerlich vor. ausserdem habe ich eine ganz andere körperstruktur (schmale hüften, muskulöses gesäss und beine). da trage ich doch lieber im sommer meine alte, speckige, kurze und knappe lederhose und im winter die kniebundlederhose, dass sieht doch wesentlich männlicher aus, sagt jedenfalls meine frau.

Mitglied miranda88 ist offline - zuletzt online am 21.10.12 um 14:23 Uhr
miranda88
  • 14 Beiträge
  • 15 Punkte

Lederhose

Hallo Andreas, ich würde es nicht schlimm finden wenn du in der Damenabteilung deine Kleidungsstücke aussuchst. Und es gibt wirklich keine Männerlederhosen so wie du sie beschrieben hast, das ist Schade und vielleicht eine Marktlücke oder?

Gast
Kurt

Damenlederhose

Hi, Andreas,
ich finde es gar nicht gut, wenn männer in damenklamotten rumlaufen und dann noch in leder. du hast meinen beitrag gelesen. ich finde dass unmöglich, du kannst doch auch in männerlederhosen rumlaufen, sieht doch bei weitem besser aus, oder? meine schüler/innen würden sich kaputtlachen, wenn ich in frauenklamotten vor der klasse stehe, und erst mal die kollegen. bin junglehrer und 23 jahre alt. wo leben wir denn eigentlich?

Gast
Andreas

@Kurt

Hallo Kurt wobei ih diesen Namen bei einem 23jährigen sehr interessant finde !
Du hast eine sehr radikale Einstellung ! Es ist Deine,soweit O.K. ,was mir daran Sorgen macht,ist das ich mich frage,wo die Toleranz ist ?
Im Grundsatz kann ja jeder anziehen was er will und hoffentlich führt das nie dazu das man verbal oder körperlich dafür angegriffen wird !
Meine Frage hier, kann natürlich auch soloche Antworten bringen und grundsätzlich habe ich ja erklärt,warum ich auf die Idee komme eine Damenlederhose und keine Männerhose kaufen zu wollen.Mir sind keine für Männer bekannt die ohne dicke Taschen und Reissverschlüsse auskommen sonst täte ich das !

Danke für das Interesse und das Feedback !

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Damenlederhosen ja/nein

Hallo Andreas!
Ich habe die Meinungen hier auch gelesen! und trage mich auch schon seit Längerem mit dem Gedanken: Ich persönlich finde sie auch viel eleganter! Bis jetzt bin ich aber noch in keinen Ledershop gewesen! werde es aber mit bSicherheit irgendwann mal in Angriff nehmen! LG

Mitglied Andreas_ ist offline - zuletzt online am 15.06.14 um 18:28 Uhr
Andreas_
  • 7 Beiträge
  • 7 Punkte

@Erlagum

Hallo :-)
Ich kann Dir nur sagen ! Kein Problem ! Trau Dich ruhig und je nach Deinem Geschmack ist das wirklich kein Thema ! Niemand,aber auch absolut keiner hat mir bis jetzt irgendeine blöde Reaktion angetan.
Weder die Verkäuferinnen , noch die Leute auf der Strasse. Im Gegenteil !
Ein paar Mädels Grabbscher musste ich mir gefallen lassen und die Frage woher ich die gei... Hose habe ( nicht ironisch ! ).
Ehrlich gesagt wüsste ich heute nicht mehr warum ich Bedenken hatte ?!
Beii Klingel.de obwohl das ja zum Teil recht konservative Mode ist hatte ich mir auch mal eine bestellt,aber schöner ist in der Stadt shoppen.
Oft findest Du bei C & A oder Karstadt ect. was gutes da brauchts keinen extra Leder Shop.
Und macht nicht nur Spass sondern fühlt sich toll an und sieht ohne viel Gedöns dran auch besser aus !
Lg Andreas

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Leicht verfehlt!!!

Hallo Andreas!
Ich bin in dieser Woche mal in Deinen oben genannten Kaufhäsern mal stöbern gewesen! Aber nichts da! Nur verwunderte Blicke, wenn ich nach einer Lederabteilung gefragt habe! Ich habe mir heute die Mühe gemacht, mal es über online Geschäfte zu versuchen! Und siehe da- es hat geklappt!!! Ich habe mir sogleich dann auch eine bestellt und weitere vormerken lassen. Bin jetzt gespannt, wie sie ausfällt! Wenn sie passt, werdei ch mir wahrscheinlich die eine oder andere mehr zu legen! Gruß

Gast
Anita

Anita

Hallo Erlagum.Bei Leder Fischer in München Neuhauser Str.Gibt es eine Riesenauswahl von Lederhosen.u alles.viel da.

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Suche nach Damenlederhosen

Hallo Ihr Beiden!
leider nicht bei Vorschlägen fündig geworden! auch unser Dorfledershop hatte nichts an Lederhosen zu bieten , außer vielleicht Lederjacken! Habe mir jetzt mal eine online bestellt, wo ich welche ausgespät habe. Mal sehen, ob sie passt!? Bin schon gespannt!
Erlagum

Gast
Kurt

Damenlederhosen

Ich will keinen mann beleidigen, der in der damenabteilung kauft.
mir stehen die sachen als sportler und fitnesstrainer nicht, habe es auch noch nicht probiert. soll doch jeder tragen, wass er will. ich kaufe meine klamotten nur in der männerabteilung, und dass passt immer.

Gast
Florian

Damenlederhosen

Hi, kurt.
da gebe ich dir recht. ich würde niemals als junger sportlicher kerl mich in die damenabteilung begeben, und dann noch lederhosen. passt doch irgendwo nicht zum mann, denn wir sind doch anders gebaut.

Gast
AgentG

Wo soll denn da der Unterschied sein ?

Ich habe auch meine letzten Lederhosen bei Heine bestellt, Damenmode. Hatte zuvor einen Herrenschnitt, der hat - da ich doch trotz meiner 48 Jahre noch sehr schlank bin - nur so leidlich gepasst, die Hosen schlabbern immer. Die Damenhosen sind etwas enger geschnitten und wie oft gesagt, kein Sammelsurium unnötiger Taschen. Beult sowieso nur alles aus und bei Lammnappa ist mir schon mal die Gesäßtasche bei einer Herren-Lederhose gerissen. Also Männer : weniger in die Taschen und nur Mut ! Ausserdem gibt es da auch noch andere Farben als das eweige Schwarz, habe erst kürzliche eine in "Pflaume" erworben, Gefällt übrigens meiner Frau super gut.
Und wer richtig gute Maßanfertigungen zu fairem Preis sucht, sollte mal bei Crazy-Outfits schauen, die haben auch super Sachen.

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Finde auch keinen!?

Ich kann mich Dir nur anschließen! Ich besitze jetzt erst mal eine Lederleggins in anthrazit und zwei Lederhosen in grau und sand! Und Weitere werden folgen!!!Ich bin auch bei Heine fündig geworden! Und die Farbe Pflaume interressiert mich auch! Vielleicht pflaumen wir dann bald durch die Gegend! Viele grüße Erlagum

Gast
Klaus

Klaus

Hallo erlagum! Du hast geschriebeben,das du eine Lederleggins besitzt.Jetz habe ich da schon mal eine sehr interresante Frage.Sind jetzt eigentlich Lederleggins nur etwas für Frauen oder lieber nichts für Männer.Die schwarzen Lederleggins sehen echt WUNDERSCHÖN aus.Entschuldige meine neugierige Frage.Ich finde auch das dunkelbraune Lederjeans sehr schön aussehn.Ich bin auch so u laufe in einer schwarzen Damenlederhose rum Gr 46 past einfach besser.GLEICHBERECHTIGUNG wieso soll ein Mann nicht in einer Damenabteilung einkaufen dürfen???.Als ich 1992 für Lederjeans zu schwärmen begann damals gabs noch keine Lederleggins.Ich dachte immer Lederleggins sind nur etwas für Frauen.Vielen Dank.

Gast
Sonja

Sonja

An Erlagum.Jetzt bin ich aber auch sehr überrasch.Ich war auch immer der Meinung,das Lederleggins nur etwas für uns Frauen sind.Erlagum ist doch ein Männername wenn ich mich nicht irre.

Gast
Alter Schwede

Allgemein

Ist Mode und alles was damit zusammenhängt NUR für Frauen. Männern reichen ANzüge, Jeans une T-Shirts. Oder sseht ihr in den Läden etwas anderes?

Gast
Alter Schwede

Ich vergaß

Das BEste und einzig richtieg ist natürlich, wenn Mann von einer Frau eingekleidet wird - nicht einamlig sondern immer. Männer haben weder GEschmack noch Stil noch Ahnung.

Gast
Albert

Albert

Also ich finde mag Leder total gern u trage meine schwarze Lederjeans jetzt schon fast jeden Tag.Dazu auch gerne mal eine schwarze Lederjacke.Am Anfang habe ich mich das in der Öffenlichkeit auch ned sogetraut.Bis ich es bei anderen Leuten gesehen habe.Mich reit es nur das ich nicht schon früher draufgekommen ist wie schön das ist.Ein jeder finde ich sollte das tragen wozu er Lust hat.Ich sehe Leder auch sehr gerne bei anderen Leuten.Ich ziehe meine Lederjeans immer wieder an weil sie einfach so etwas von bequem ist.

Gast
Elisabeth

Elisabeth

Hallo Erlagum,Andreas!Manche Leute hier meinen Lederleggins u Damenlederhosen sind nur Für Frauen da.Da wären aber die Verkaüferinnen sehr traurig wenn sie so wenig verkaufen würden.Wieso soll ein Mann nicht in eine Damenabteilung einkaufen dürfen.Habe schon sehr oft ineinem Ledergeschäft Männer beim rumsöbern in der Damenenabteilungesehen.Da muss ich Albert wirklich rechtgeben wer will der soll doch tun wozu er Lust hat.Na desgeht ned doch trotzdem würde ich gerne eine haben.

Gast
Elli

An Elis abeth

"Manche Leute hier meinen ... Damenlederhosen sind nur Für Frauen da" Nein, das stimmt ncith, sie sind für Damen - wied er Name schon sagt.

Gast
Ulrich

Damenabteilung

Mit Jeansgröße 27 bis 28 wird man nur in der Damenabteilung fündig. Ich trage fast täglich superfeste Jeans aus dickem Rindleder in schwarz und antikbraun. In einer Legin aus derartigem Material könnte ichmich kaum bewegen. Aber in enger Jeansform ist es richtig klasse zu tragen.

Gast
Kai

Kai

Hallo Ulrich,da gebe ich dir völlig recht.Elli schreibt Damenlederhosen sind nur für Damen da wie der Name schon sagt.Eiso i kenn da koan Unterschied zwischen eine Dame u einer Frau für mi is des ois des gleiche mh.Wenn man dann ganz genau nehmen würde,dann fürften ja die Frauen auch keine kurzen bayerischen Lederhosen tragen tun sie aber Männerlederhosen kurz auf dem OKTOBERFEST zb.Also i dad a soagn Lederleggins sind nur für Frauen da.Ist schon ne komische Welt wenn ein junges Girl sich ganz in Leder kleidet also Hose schwarz u Jacke mei schaugt de aber guad aus heisst.Beim Mann Hingegegen spricht ma gleich von fetish obwohl er damit aber glei nireingarnichts am Huad hat nur weil er sich edel kleiden will.Ja was sagst jetzt eigentlich da.

Gast
lemmer Hirt

Ulrich

Rind ist Käse -es muss Lammnappa sein.

Gast
Dick Brave

Dick Brave

Sind mal wieda solche Experten hier unterwegs die auf 3m Entfernung erkennen ob es Lammnapaleder ist.nein das kann man nicht an Ulrich

Gast
Ulrich

Lemmer Hirt

Stabiles, dickes Rindleder zu tragen ist nicht Käse, sondern eine Geschmacksfrage. Lammnappa ist zwar weicher und geschmeidiger. Feste Rindlederjeans sind auch eng getragen formstabil, das Leder beult nicht aus. Nachteil: die Hosen müssen meist geduldig eingetragen werden, werden dabei aber ebenfalls klasse weich. Da ich täglich Lederjeans trage, stört mich das anfängliche Scheuern des Leders kaum. Ist eine Sache der Gewonheit, das Eintragen geört für mich zu einer Lederjeans dazu.

Gast
Dick  Brave

Dick Brave

Guter Tipp an Lemmer Hirt Ulrich.Wennste hier reinschreibst Lammnapa musste Angst haben vom Moderator hie schreib lieber rein schwarze Lederjeans drum hab i dir so geschrieben.Mir gefallen die Lammnapalederhosen a besser sind bequemer zu tragen eiso find ich.Wieso soll ma als Mann keine Damen lederhosen tragendürfe in bestimmten Grössen werd ich leiderned fündig u fällt doch keinem auf.Aber das Lederleggins für Männer etwas sein sollten kommt mir scho sehr komisch vor.Da oben hat einer so geschrieben.

Gast
Ed

Mann KANN in der Damenabteilung kaufen !

Hallo allerseits,
ich war mal in ein Lederladen, und wollte mir einen Rock aussuchen.
Hörte ich doch eine Dame rufen "Die Herrenabteilung ist an der anderen Seite"
Und das wiederholte sich sogar noch ein paar mal. Ich habe gar nicht darauf reagiert.
Aber in der Herrenabteilung gibt es doch keine Röcke ?
Ja, der sollte für mich sein, aber könnte es nicht auch sein, daß meine Freundin
bald Geburtstag hat, und sich einen Lederrock wünscht ? :-)
Und wie soll ich in der Herrenabteilung einen Rock für meine Freundin finden ?

Was ich hiermit sagen will, ist daß es im Prinzyp ganz normal ist, um als Mann
in der Damenabteilung ein Lederrock oder Lederkleid zu kaufen.
Die die es blöd finden, denken sich nur blöde Sachen aus.
Ups.... Neenee... nicht daß ein Mann kein Rock oder Kleid tragen sollte...
Im Gegenteil... Es ist ganz komfortabel.
Mein Bauch ist 'etwas sehr' dick, und da hält keine Hose, außer man zieht
den Gürtel sehr stramm, was aber wieder Rückenschmerzen verursacht.
Ein (Leder)Kleid verursacht die Probleme nicht.
OK, Alternativ wäre eine Latzhose.

Ich finde aber das Leder von einem Lederkleid etwas dünn.
Hätte es gerne etwas dicker. Jemand eine Idee wo erhältlich ?

Tschüß !

Ed.

Gast
an Ed

An Ed

Maßanfetitgung

Gast
Lederfan

Warum sollte das nicht gehen?

Hallo Leute.

Warum sollten Männer nicht in der Damenabteilung Klamotten aus Leder kaufen? Es gibt keinen vernünftigen Grund. Mehr noch, der Fachhandel sollte froh um jeden Artikel sein, der an den Kunden oder die Kundin gebracht wird.
Oder sehe ich das falsch?
Nüchtern betrachtet emanzipiert die Frauenwelt sich oftmals(nicht alle Frauen machen das) so, wie es gerade passt. Frauen arbeiten in Männerberufen, Frauen ziehen Hosen an etc.
Wenn mal etwas zu schwer ist, ist der Mann gefragt. Selber müsste die Frau dann aber auch sein. Viele fragen sich jetzt, was dieser Satz hier zu suchen hat. Es ist eigentlich an der Zeit, mal über wirkliche Gleichberechtigung zu sprechen und zwar in allen Belangen. Was Männer dürfen und müssen, dürfen und müssen die Frauen ebenfalls, aber auch umgekehrt.
Ich würde jederzeit eine Damenlederhose anziehen, wenn mir diese passt und gut aussieht. Wäre nicht abgeneigt. Nur glattes Leder muß es schon sein.

Bin mal gespannt auf eure Antworten und Reaktionen.

Gast
Rudolf

Rudolf

Da bin i ganz genau deiner Meinung,wenn es der Frau mal zu schwer wird.dann hilft alles nix dann muss der Mann ran.Dieser Satz gefällt mir sehr gut.Ich habe mir auch einmal in einer Damenabteilung eine schwarze LederjeansGr 46 gekauft .Da hat zu mir gleich so ein gescheites Weibsbild zu mir hingeschrien die Herrenabteilun ist ganz dahinten.Des es ma wurscht hab i zruckblärt in meiner Grösse find i leider da nix passendes u die Hose hat mehr Taschen.Es gibt scho auch sehr nette Fraun auch die was studiert haben schaun so vo oben her herab weil ich ein Landwirt nur mit Ackerbau bin keine Tiere habe.die meinen sie sand wirklich was BeSSERES.Adere sind so ewas von sehr nett normaler die helfen dann auch einem.Des an mir alieber.Ich zahl doch keiner ein Reitpferd.Mir gefallen die glatten Lederjans auch am BESTEN.EINEN Landwirt mag sie nicht hat erst kurzlich ein Girl zu mir gesagt guad da kenne ich mich aus.Die Leute sollen doch froh sein wenn ein Mann eine Lederhose kauft.Ich habe erst vor kurzem Meiner Schwester auch eine Lederhose gekauft in der Damenabteilung zum Geburtstag.weil sie sich so sehr eine gewünscht hat.Ich liebe meinen BERUF.

Gast
Tim

Lederhose

Hallo wollte Mir eine sehr enge Lederhose zu legen, aber bei Herren kann Ich nix passen s finden. Trage grösse 32 , wie steht Ihr dazu

Mitglied Erlagum ist offline - zuletzt online am 10.11.15 um 19:09 Uhr
Erlagum
  • 96 Beiträge
  • 99 Punkte

Unisex Lederhosen

Hallo Tim! Es gibt sehr viele Lederhosen in Damengröße in der Abteilung! Das heißt, man findet sie da- in kleinen Größen >werden aber nicht unbedingt als eine ausschließliche Damenlledrhose erkannt! Soll heißen; sowohl Frau als auch Mann kann Sie tragen! Man muß sich einfach mal die mühe machen und Online in den verschiedenen online Shop einen Blick riskieren und eventuell mal eine schicken lassen! Gruß Erlagum

Gast
jeansfan

Alles geht wenn man(n)s richtig macht!

Wie Vorredner AgentG schon sagt, schlanke (und lange) Herrenschnitte gibts nicht recht.
Ich trage seit Jahren beim ausgehen Damenjeans 38er/40er Länge, tallgirls und Tamm gmbh sind da spitze, und keinem der Kumpels ist das bisher aufgefallen! Eng ja, aber nicht bis zum spannen.
Erlagum hat vielleicht insgesamt das richtige Outfit gefunden, Lederleggings müssen ja nicht gleich Wurstpellen sein.
Kurt sollte auch seinen Style beibehalten, beruflich würde man von einem Lehrer die Cordhose und bei einem Künstler die Lederhose erwarten. Aber auch Lehrer haben Feierabend.....

Keep on trying!

es grüsst euch der Jeansfan

Gast
Sebastian

Zur FRAGE

Hallo ich liebe trage sehr gerne glatt Leder,aber ich als man würde nie in der Damenabteilung einkaufen........das geht gar nicht die Sachen sind eh zu klein und ich würde auch nie Damenankleidung anziehen.Andreas musste schon ein Zwitter oder ganz Frau sein,damit er es tun kann

Gast
Michael

Damen Lederhosen

Hallo,

ich persönlich trage sehr gerne die Damen Skinny Röhren Kunstlederhosen. Ich habe eine von Miss Anna und Blue Rags in Gr. 42. Ziehe sie auch sehr gerne in der Öffentlichkeit an. Den meisten fällt es gar nicht auf, das es eine Damenhose ist. Gut - es gibt mal Mädchen die mich belächelnd angucken, aber mich stört das nicht. Ich fühle mich sehr wohl in den Hosen. Einfach, wie auch die Herrenkleidung, tragen und in der Öffentlichkeit ganz normal bei Dir bleiben. Ich bin ohnehin der Meinung das die meisten Kleidungsstücke unisex sind. Warum soll Mann also nicht in der Damenabteilung schauen? Habe auch 2 Damen-Pullover daheim. Bei den Damen gibt es eine viel größere Auswahla als bei Herren. Da ist unser Geschlecht schon stark benachteiligt.
Zum Schluß noch eine Frage an die Damen: Zur Zeit ist ja der Military-Look total angesagt. Ich suche eine Damen-Kunstlederhose in Gr. 42 in olivgrün. Es gibt ein Modell von edc by ESPRIT bei amazon; jedoch nicht in Gr. 42 Habt Ihr eine Ahnung wo ich so eine Hose erwerben kann? Es muss nicht die ESPRIT-Hose sein. Es geht mir schlichtweg um den Farbton. Wäre Euch für jeden Tipp sehr dankbar

Mitglied Vagabund ist offline - zuletzt online am 24.02.17 um 08:53 Uhr
Vagabund
  • 15 Beiträge
  • 21 Punkte

Lederanorak!

Habe mir vor ca.2Jahren einen schwarzen Damenlederanorak gekauft.Dieser besitzt einen schlichten geradlinigen Schnittund einen fast verdeckten Reißverschlluß.Auf den ersten Blick könnte es auch ein Herrenanorak sein.Eventuell dir Länge könnte auf einen Damenanorak hinweisen(länge bis Mitte Oberschenkel).Die Kaputze ist auch nicht übergroß wie bei anderen Jacken und paßt optimal.Zudem ist der Anorak imprägniert und wird bei schlechtem Wetter sehr gerne zu einer Nappalederhose getragen.Ich war damals total glücklich endlich in der Damenabteilung mein letztes Wunschkleidungsstück aus Leder gefunden zu haben!!

Gast
Michael

Damen Lederhose

Ich trage selber eine Frauen Lederhose
das macht mir nichts aus da mit rumzulaufen
ich trage sehr gerne Frauen Lederhosen
weil ich die besser finde als menner Lederhosen

Gast
leho

Schon,

Aber in der Frage geht es dochnur um das Einkaufen, nicht um das Tragen.

Gast
Kolja

Lederoutfit

Was ich nicht verstehe, wenn ein Mann als ein pseudonym Frauenname benutzt
Mein Erlebnis besonderer Art. Ich gehe ab und zu in Bekleidungsgeschäfte für Damen um mir etwas Schönes zu kaufen. Folgendes geht ab. Ich komme herein und links wo die Umkleidekabinen sind geht ein Vorhang auf. Heraus kommt ein Mann mit 3-tagebart in einem Lederkleid ruft die Verkäuferin das sie ihm hilft den langen Reißverschluß zu Schliessen. Sie tut es, um jedoch wieder zu Öffnen und verschwindet, um kurz darauf wieder zukommen mit einem BH; hilft beim Anziehen und schließt das Kleid. Er macht eine gute Figur bleibt auch so stehen bis die Verkäuferin wieder kommt, mit Stiefeletten ca 8 cm Pfenningabsatz. Er läuft ein paar Meter und ich merke diese Absatzhöhe hat er nicht das erste Mal an den Füßen.Dann geht er zur Kasse mit den Abschnitten in der Hand,bezahlt erhält eine Tüte (wahrscheinkich die mitgebrachten Sachen) und geht. ich bin baff, ist was fragt mich die Verkäuferin sicherlich weil ich dumm aus der Wäsche guckte

Seite 1 mit den Antworten 1-50 von 164
Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Lederhosen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Was haltet ihr von Frauen in engen Lederhosen?

Hallo zusammen! Ich habe mir letztes Wochenende von einer Freundin eine enge schwarze Lederhose ausgeliehen, weil ich einfach keine Ahn... weiterlesen >

33 Antworten - Letzte Antwort: von Albert

Wo tragt ihr eure Lederhose?

Hallo wollte mal fragen wo Ihr so Eure Lederhose bzw Ledersachen tragt. Nur im Büro (Arbeit), Freizeit - einkaufen. oder auch bei der Gartenar... weiterlesen >

62 Antworten - Letzte Antwort: von Georg

Welche Farben haben eure Lederklamotten?

Hallo zusammen, wollte mal fragen welche farben tragt Ihr so bei Leder. ob Lederjacke oder Lederhose. Lg Silvi weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Rick