Das kleine Schwarze - Warum es in jeden Kleiderschrank gehört

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Das kleine Schwarze, also ein mehr oder weniger schlicht gehaltenes, schwarzes Kleid, das in der Regel bis zum Knie geht, gehört in jeden Kleiderschrank.

Designer, Journalisten und Models sind sich gleichermaßen einig, dass es zu einem der essentiellsten Basics im Kleiderschrank einer Frau gehört. Durch sein Understatement passt es zu jedem Typ und zu jedem Anlass.

Üppig dekoriert und mit High Heels getragen, ist es ideal für Dinnerpartys. Mit einer Stoffjacke oder einem lässigen Blazer wird es zum Freizeit-Begleiter. Ebenso wie mindestens eine gut sitzende Jeans und ein bequemes Paar Pumps gehört das kleine Schwarze deswegen in jeden Schrank.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Kleider

Haariges Outfit für Lady Gaga

Für ihre gewöhnungsbedürftigen Kleider ist Sängerin Lady Gaga schon lange bekannt. Nach ihrem Auftritt in einem Kleid aus echtem Fleisch bei d...