Kosmetikstudios St. Gallen

Schönheitsfarmen im Vierländereck

St. Gallen ist landschaftlich schön und bietet ein reichhaltiges Kulturprogramm. Die vielen Schönheitsfarmen pflegen den Körper und verwöhnen den Besucher von Kopf bis Fuß.

Gesicht einer Frau, sie bekommt mittels Gerät eine Gesichtsreinigung im Kosmetikstudio
beauty salon series, ultrasound skin cleaning © starush - www.fotolia.de

Im Nordosten der Schweiz zwischen Bodensee, Zürichsee und Walensee liegt der Kanton St. Gallen. Er umschließt die Appenzeller Kantone. St. Gallen, Uzwil, Rapperswil-Jona, Wil und Gossau machen die größten Gemeinden aus.

Kunst ist ein großes Interessengebiet in St. Gallen, aber auch Geschichte, Archäologie und Denkmäler bietet der Kanton seinen Besuchern. Die Landschaft von St. Gallen bietet Freizeitsportlern viel Raum, ob auf Ski, mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

Die großen Städte bieten außerdem Nachtleben, Festivals, zwei große Spielcasinos und Messetage. Der Stiftbezirk von St. Gallen ist UNESCO-Welterbe. Rund um die Stadt werden auch Beauty-Queens und Kosmetik-Diven fündig.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Allgemeine Artikel zum Thema CH - St. Gallen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen