Das geht bei Hollande immer schief - schlecht gebundene Krawatten

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Francois Hollande hat sich in sein bedeutendes Amt gut eingearbeitet und scheut auch öffentliche Auftritte nicht. Einen Makel zeigt der französische Präsident jedoch bei fast jedem Auftritt: seine Krawatten sind stets schief und schlecht gebunden.

Über Twitter hagelte es gute Tipps für das richtige Binden von Krawatten. Bereits im Sommer hat ein französischer Student eine Internetpräsenz ins Leben gerufen, die sich mit mit den schlecht sitzenden Krawatten des Präsidenten beschäftigt. Kommentare zum Schlips des Staatsmannes können stets auf www.francois-tacravate.fr nachgeschaut werden

Sein neues politisches Amt, das mit seiner Ernennung im Mai begannt, war stets von Krawatten-Kritik begleitet. Beim G-8-Gipfel hat sich der US-Präsident persönlich der Krawatte des französischen Präsidenten angenommen. Er bat an, ohne Krawatte weiter zu verhandeln.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Modetrends

Beliebtes No-Go - Jeans und Krawatte

Der Wunsch nach einem schicken Büro-Outfit, das trotzdem lässig genug ist: Mehr als nachvollziehbar. Leider hapert es aber viel zu häufig an d...