Passende Kosmetikkoffer für unterschiedliche Bedürfnisse

Kosmetikkoffer bieten die perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit für all Ihre Beauty-Produkte und machen darüber hinaus noch richtig was her. Unterschiedliche Lösungen zum Verstauen aller Kosmetika, bereits fertig gefüllte oder leere Modelle, kleine oder große Koffer, Exemplare speziell für die Reise oder auch als dekoratives Element für zu Hause: Die große Auswahl bietet für nahezu jedes Bedürfnis den passenden Kosmetikkoffer. Dementsprechend darf ein wirklich guter Kosmetikkoffer durchaus ein wenig kosten - umso wichtiger, dass man hier clever investiert und das perfekte Modell findet.

Er bietet die allzeitbereite Möglichkeit, das Make-Up aufzufrischen oder spontan über Nacht zu bleiben

Kosmetikkoffer in allen Variationen ermöglichen Ihnen ein traumhaftes Aussehen, egal wo Sie sind. Ob der kleine Behälter für die Handtasche oder der Koffer mit Griff und Tragegurt - Kosmetikkoffer gibt es in allen Größen und somit auch für jeden Anlass.

Kosmetikkoffer dem Anlass anpassen

Bei besonderen Anlässen wie der eigenen Hochzeit oder dem Städtetrip in der Lieblingsmetropole, dürfen die neusten

  • Kosmetikartikel und
  • Stylinghilfen

nicht fehlen. Da kann der Kosmetikkoffer kaum groß genug sein. Für den Abstecher in den nächsten Club reicht hingegen ein kleines Täschchen, in dem neben

Platz finden.

Festliche Anlässe

Beginnen wir mit den festlichen Anlässen - hierzu zählen nicht nur Einladungen beispielsweise von Geschäftspartnern, sondern auch festliche Dinner mit Freunden und Familie oder Tanzveranstaltungen. Hier sollte die Kosmetiktasche alles bereithalten, um sich zwischendurch mit Puder, Rouge und Co. schnell aufzufrischen. Gleichzeitig sollte die Beautybag

  1. eher wenig Platz beanspruchen und
  2. auch optisch punkten.

Ideal hierzu sind beispielsweise Clutches bzw. Clutch Bags, welche überdies noch Stauraum fürs Portemonnaie bieten und einfach wunderbar glamourös aussehen. Beliebte Materialien sind hier

  • echtes Leder, aber auch
  • glänzende und glitzernde Stoffe,
  • Seide,
  • Brokat oder
  • stylischer Lack.

Wer statt der kantigeren, länglichen Clutch Bag eine rundere Kosmetiktasche bevorzugt, sollte ein kleineres Modell mit abgerundeten Ecken und Reißverschluss wählen. Diese kann praktisch in die Handtasche gepackt oder mit einer Schlaufe am Handgelenk getragen werden - schöne Modelle geben ein gutes Accessoire ab.

Für Übernachtungen

Wer nicht nur zum Abendessen bleibt, sollte eine größere Kosmetiktasche wählen, in der auch Zahnbürste und Reinigungsprodukte zum Abschminken ihren Platz haben.

Für den Kurztrip muss es kein großer Kosmetikbeutel sein. Schön sind auch hier kompakte Modelle mit Reißverschluss und abgerundeten Ecken, die oftmals noch

  • einen kleinen Spiegel und
  • viele Fächer für alle nötigen Utensilien

enthalten.

Längere Reisen

Bei Ihnen steht eine größere Reise an - vielleicht gar mit Aufenthalt in entlegenen Ecken dieser Welt, an der so schnell nicht an Creme- und Kajal-Nachschub zu denken ist? Dann sollten Sie wirklich alles dabei haben, was Sie für einen mehrwöchigen Aufenthalt so benötigen:

  • spezielle Reisekosmetiktaschen oder
  • Kulturbeutel mit ausreichend Stauraum

sind hier gerade richtig.

Sportliche Trips

Wer es lieber sportlich und funktional, aber trotzdem optisch ansprechend mag, der ist mit Kosmetiktaschen aus festem und wasserabweisendem Stoff in vielen verschiedenen Designs gut beraten. Besonders Outdoor-Hersteller haben den Beauty-Bereich für sich entdeckt und bieten heute Aufbewahrungsmöglichkeiten für kleinere oder größere Reisen an, die sowohl

eine gute Figur machen.

Verschiedene Modelle im Überblick

Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich nicht nur bezüglich Form und Größe, sondern auch bezüglich

  • des Designs,
  • der Materialwahl sowie
  • der Ausstattung

enorm. Für eine vollständige Übersicht empfiehlt sich deshalb ein Besuch im Fachhandel beispielsweise für Reisebedarf, aber auch in der Parfümerie oder im Beauty-Fachgeschäft. Auch Online-Shops bieten inzwischen eine riesige Auswahl verschiedenster Modelle und Hersteller.

Der klassische Kosmetikkoffer

Der klassische Kosmetikkoffer erfüllt dabei gleich mehrere Ansprüche zugleich: Von mittlerer Größe, kann er sowohl für kleine als auch für größere Ausflüge und Reisen verwendet werden. Hier finden alle wichtigen Lieblingsprodukte Platz. Ein solch klassisches Exemplar ist dem Namen gemäß tatsächlich wie ein kleiner Koffer gestaltet, bietet einen Henkel sowie Klappen zum sicheren Verschließen.

Wer noch mehr Sicherheit auch für hochwertige Produkte möchte, kann ein Modell mit Zahlenschloss wählen. Im klassischen Kosmetikkoffer befindet sich ein geräumiger Innenraum für

  • Flaschen,
  • Tuben und
  • Tiegel;

zusätzliche Fächer für Schmuck, Pinsel und Co. ergänzen das Modell. Die Verarbeitung ist hochwertig; das Außenmaterial fest und robust - typisch ist hierfür beispielsweise Aluminium.

Der moderne Kosmetikkoffer

Wer viel Wert legt auf ein praktisches und leicht transportierbares Modell, der sollte zu einer modernen Variante des Kosmetikkoffers greifen. Im Gegensatz zu klassischeren Exemplaren ist dieses länglicher designt und ähnelt in der Form eher einer Business- oder Laptoptasche.

Je nach Ausstattung beherbergt dieser Kosmetikkoffer ein oder mehrere Unterfächer, die eine besonders übersichtliche Aufbewahrung ermöglichen. Das gewählte Außenmaterial variiert von Modell zu Modell - beispielsweise als kleiner Hartschalenkoffer, aber auch aus weichem Gewebe.

Der ausgestattete Kosmetikkoffer

Sie haben keine Lust auf stressiges Packen und sind in der Wahl Ihrer Kosmetikprodukte flexibel? Dann könnte ein komplett ausgestatteter Kosmetikkoffer genau das Richtige für Sie sein. Ein solches Modell bietet nicht nur die passende Aufbewahrung, sondern liefert den entsprechenden Inhalt gleich mit.

Neben Kosmetikkoffern mit Reisebedarf gibt es auch solche, die beispielsweise speziell für die Pedi- oder Maniküre zu Hause ausgestattet sind. Bei bereits fertig befüllten Kosmetikkoffern bleibt darauf zu achten, ob Farben und Düfte zu ihrem Typ passen. Häufig enthalten ist

  • eine Auswahl an Lidschatten,
  • schwarze Wimperntusche,
  • etwas Puder und
  • den ein oder anderen Lippenstift oder Lipgloss.

Mit dieser Ausstattung übersteht Frau auch die längste Kreuzfahrt.

Einige Kosmetikanbieter lassen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres Kosmetikkoffers auch freie Wahl der Produkte, damit Sie sich auch mit den richtigen Kosmetikkombinationen für passende Anlässe ausstatten können. Für diesen Service muss man aber leider oft etwas tiefer in die Tasche greifen.

Ziehen Sie am besten einmal Ihre Runden durch die Drogerie um die Ecke und schauen Sie, was Sie finden können - vielleicht haben Sie ja Glück und finden einen Kosmetikkoffer, der keinen Ihrer Wünsche offen lässt.

Tipps zum Kosmetikkoffer-Kauf

Unsere kleine Einleitung sagt es bereits: Beim Kauf Ihres zukünftigen Kosmetikkoffers sollten Sie nicht am falschen Ende sparen.

Qualität und Langlebigkeit

Betrachten Sie das gute Stück wie einen hochwertigen Reisekoffer, der schließlich auch einige Jahre halten und so manchen Flug oder Trip mit Auto und Bahn mitmachen soll. Denn im Gegensatz beispielsweise zum Kulturbeutel, den es schon für wenig Geld in jeder Drogerie zu kaufen gibt, sollte ein Kosmetikkoffer

  1. seinen Inhalt vor äußeren Einflüssen schützen und
  2. auch Gepäckbändern und Co. trotzen.

Für welches Exemplar Sie sich auch immer entscheiden - achten Sie

  1. auf eine gute Verarbeitung und
  2. auf eine entsprechende Garantie,

damit im Zweifel für Ersatz gesorgt ist.

Die richtigen Läden finden

Hochwertige Kosmetikkoffer finden Sie deshalb beispielsweise in Parfümerien bzw. Beauty-Fachgeschäften, aber auch im Handel für Reisezubehör und andere Koffer. Hier bieten inzwischen viele namhafte Hersteller auch Beauty-Cases an, die von ebenso hervorragender Qualität sind wie die zugehörigen Koffer und Reisetaschen.

Tipps zum Kauf

Bei der Wahl für ein bestimmtes Modell sollten Sie sich sowohl über Ihren eigenen Stil und Geschmack als auch über ihren Lebensstil im Klaren sein: Wer beispielsweise länger verreist und viel Wert legt auf eine komplette Ausstattung mit allen Lieblingsprodukten, sollte ein entsprechend geräumiges Modell wählen. Hier gibt es sogar Kosmetikkoffer, die wie kleine Trolleys selbst als Reisetasche dienen und nicht zusätzlich verstaut werden müssen.

Wer lieber mit kleinem Gepäck reist und nur das Nötigste mitnehmen möchte, findet im kompakten Reisekoffer das perfekte Exemplar. Ein weiterer Tipp: Achten Sie beim Kauf auch auf die Details!

  • Bietet der Koffer genügend Verstauungsmöglichkeiten, beispielsweise an den Seitenwänden?
  • Sind auch kleine Extras immer gut verstaubar?

Ein Kosmetikkoffer sollte clever gestaltet sein, so dass auch bei turbulenten Reisen alle Artikel noch immer an Ort und Stelle bleiben. Wenn die praktischen Fakten geklärt sind, brauchen Sie nur noch auf Ihr Bauchgefühl hören - denn schließlich gibt es Kosmetikkoffer in vielen Farben, Formen und Materialien, so dass sicherlich auch Ihr persönliches Lieblingsmodell dabei ist.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Valises sur le depart 01 © Franck Boston - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema