Brillen

Je nach Art von Gestell und Brillengläser kann eine Brille als Sehhilfe oder Augenschutz dienen

Als Brillen werden in erster Linie Augengläser bezeichnet, die zur Verbesserung der Sehfunktion dienen, also bei Weit- oder Kurzsichtigkeit eingesetzt werden. Sonnenbrillen mit getönten Brillengläsern dienen hingegen vor allem zum Schutz der Augen.

Mädchen mit Brille nascht etwas von einem langstieligen Löffel
das schmeckt gut © Hagen Stoll - www.fotolia.de

Aufbau

Eine Brille ist eine vom Menschen geschaffene, künstliche Sehhilfe. Sie besteht aus

  • der Fassung
  • dem Bügel und
  • den Gläsern.

Die Gläser werden in die Fassung eingepasst. Der Bügel ist ebenfalls an der Fassung angebracht. Dieser liegt hinter den Ohren auf und die Fassung wird von der Nase gestützt.

Arten von Brillen

Je nach Verwendungszweck unterscheidet man unterschiedliche Brillenmodelle:

Arten und Merkmale der Gläser

Die Gläser, die entweder aus Glas oder aus Kunststoff gefertigt sind, heißen Linsen. Sie werden geschliffen, um eine Weit- oder Kurzsichtigkeit des Trägers zu korrigieren, je nach Dioptrinstärke. Man unterscheidet

  • Monofokalbrille
  • Bifokalbrille
  • Multifokalbrille
  • Kunststoffgläser
  • getönte Gläser und
  • Prismengläser.

Brillen mit Schutzfunktion

Allerdings gibt es noch Brillen, die nur Schutzfunktion haben. Sie schützen das Auge vor Fremdkörpern und damit vor Verletzungen. Diese Brillen kommen vor allem in der Arbeits- und Sportwelt zum Einsatz und besitzen keine geschliffenen Linsen. Und schließlich gibt es noch die Sonnenbrillen, die das Auge vor den gefährlichen UV-Strahlen schützen. Die Nutzung von Brillen ist seit etwa sieben Jahrhunderten nachgewiesen.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 03.07.2009
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Tipps zu Brillen

Brillen - Funktion, Arten und Tipps zur Auswahl

Brillen - Funktion, Arten und Tipps zur Auswahl

Viele Menschen benötigen früher oder später eine Sehhilfe, denn mit dem Alter kommt die Sehschwäche. Wir stellen Ihnen die gängigsten Brillenmodelle und ihre spezifischen Aufgabenbereiche näher vor.

Kinderbrille - Merkmale, Funktion und Tipps zur Auswahl

Kinderbrille - Merkmale, Funktion und Tipps zur Auswahl

Desto schneller eine Fehlsichtigkeit bemerkt und therapiert wird, umso größer sind die Chancen auf eine Heilung. Wichtig ist, dass die Kinderbrille möglichst leicht ist und perfekt sitzt - sie sollte weder hinter den Ohren drücken noch beim Spielen einfach von der Nase rutschen.

Allgemeine Artikel zum Thema Brillen

Sehstörungen - Ursachen, Symptome und Behandlung

Sehstörungen - Ursachen, Symptome und Behandlung

Sehstörungen können Begleiterscheinungen von Übermüdung und Stress sein oder aber sogar auf eine schwerwiegende Erkrankung hinweisen. Um diese auszuschließen, sollte grundsätzlich ein Augenarzt kontaktiert werden.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen